Die 7 schönsten Unterkünfte am Bodensee

4 min Lesedauer

Bodensee – das bedeutet Sonne, Freiheit und ein Urlaubsfeeling wie in Italien. Der größte See Deutschlands im Alpenvorland zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz ist vor allem bei Campern beliebt, die ein paar Tage am Wasser verbringen möchten. Rund um den See gibt es viele schöne Campingplätze mit tollen Blicken aufs Wasser und die Alpen. Sieben der schönsten Campingplätze am Bodensee stellen wir euch in diesem Artikel vor.

Inhaltsverzeichnis

Ist der Bodensee wirklich der größte See Deutschlands? Darüber könnten wir uns streiten. Schließlich liegt nicht die gesamte Fläche seiner 536 km² in Deutschland, sondern erstreckt sich auch noch auf die Nachbarländer Österreich und die Schweiz. Worüber wir uns aber nicht streiten können: Wenn du einen Campingurlaub am See verbringen möchtest, ist der Bodensee eines der Top-Ziele in Deutschland. Und dabei spielt es keine Rolle, was du im Urlaub unternehmen möchtest.

Entspannen und Relaxen? Dann ab auf die Blumeninsel Mainau mit ihrer üppigen subtropischen Vegetation. Alternativ zum Bummeln nach Meersburg, das mit seinen malerischen Gassen als schönste Stadt am Bodensee gilt. Mit Kindern unterwegs? Der Freizeitpark Ravensburger Spieleland ist der familienfreundlichste Themenpark Deutschlands und bietet Action für die ganze Familie. Doch lieber Wassersport? Der 63 km lange See bietet unzählige Möglichkeiten zum Segeln, Windsurfen und Schwimmen.

Du siehst schon – langweilig wird dir am Bodensee ganz bestimmt nicht! Damit du auch eine schöne Bleibe für deinen Urlaub hast, zeigen wir dir jetzt sieben der schönsten Campingplätze am Bodensee.

📧 PiNCAMP-Newsletter
Du möchtest mehr Inspirationen und spannende Infos über tolle Campingplätze und Reiseziele? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an:

Die schönsten Campingplätze am Bodensee

Die schönsten Campingplätze am Bodensee liegen sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und Österreich. In unserer Auswahl findest du einige der beliebtesten Plätze, die vom ADAC und unseren Lesern durchweg sehr gut bewertet werden. Du darfst dich bei diesen Plätzen auf schöne Unterkünfte, geräumige Stellplätze, tolle Aussichten und einen Top-Service freuen. Schau sie dir im Video an, um ein besseres Bild davon zu bekommen:

Video: Die schönsten Campingplätze am Bodensee vorgestellt

Campingplätze am Bodensee

Camping Wirtshof

Großer Pool, Abenteuerspielplatz, Hallenbad, Sauna, Beauty Bereich – im 5-Sterne-Camping Wirtshof bleiben keine Wünsche unerfüllt. Der Platz liegt in Markdorf im westlichen Hinterland des Bodensees ungefähr 10 Kilometer von Friedrichshafen entfernt, der zweitgrößten Stadt am Bodensee. 361 gepflegte Stellplätze in verschiedenen Ausstattungskategorien stehen zur Auswahl: Vom 80 Quadratmeter großen Zeltplatz mit Stromanschluss bis zum befestigten Premiumplatz mit 130 Quadratmeter Fläche und Strom-, Wasser-, und Abwasseranschluss. Vor allen Familien mit Kindern werden sich über den spektakulären Seilgarten sowie Indoor-Spielplatz oder Minigolf freuen.

Camping Fischerhaus

Das beliebte Camping Fischerhaus liegt in der Ostschweiz direkt am Ufer des Bodensees in der Nähe von Konstanz. Der gepflegte Platz bietet sich dank direktem Seezugang ideal für den Badeurlaub mit der ganzen Familie an. Zu den zahlreichen Serviceangeboten des Platzes zählen ein Kiosk, mehrere Kochgelegenheiten, Einkaufsmöglichkeiten und sogar ein eigenes Restaurant. Kinderspielplatz und Unterhaltungsprogramm sorgen dafür, dass auch den Kleinsten nicht langweilig wird. Vom Kiesstrand aus kannst du dich an diversen Wassersportarten ausprobieren.

Park Camping Lindau am See

Das Park Camping Lindau am See ist einer der beliebtesten Campingplätze am Bodensee. Daher empfehlen wir unbedingt vorher zu reservieren, damit du einen der 214 Standplätze ergatterst. Der Platz liegt an der Grenze zu Österreich und begeistert dank direkter Lage am Bodensee Angler, Wasserwanderer, Kanuten und Kajakfahrer gleichermaßen. Auch Familien mit Kindern schätzen das umfassende Freizeitangebot. Eine flache Bucht lädt zum Baden ein, außerdem besteht die Möglichkeit, Bootssport zu betreiben. Tipp für Aktivurlauber: Du kannst direkt vom Platz in den 210 Kilometer langen Bodenseeradweg einsteigen und z.B. über die Grenze nach Bregenz fahren. Alternativ unternimmst du eine Tour in das 26 Kilometer entfernte Friedrichshafen.

Campingplatz Gitzenweiler Hof

Der beliebte 4,5-Sterne-Campingplatz Gitzenweiler Hof liegt vor den Toren der Inselstadt Lindau und ist ganzjährig geöffnet. Dieser tolle Platz auf terrassiertem Wiesengelände hat wirklich für alle Altersgruppen etwas zu bieten. Entweder du mischst beim animierten Unterhaltungsprogramm mit oder tummelst dich in einem der Schwimmbäder. Durch die idyllische Lage inmitten der wunderbaren Natur ist es ein Kinderspiel, sich hier komplett vom Alltag zu entspannen. Für Kinder gibt es ein paar ganz besondere Highlights wie Abenteuerspielplatz, Streichelzoo, Ponyhof sowie zwei fantasievoll gestaltete Kinderwaschlandschaften.

Camping Birnau-Maurach

Das Camping Birnau-Maurach bietet rund 100 Stellplätze und liegt landschaftlich außerordentlich schön direkt am Strand. Von den gepflegten Parzellen ist es nur ein kurzer Weg bis zum Nordufer des Bodensees. Am Strand kannst du baden oder einen Bootsausflug starten. Aktivurlauber kommen ganz besonders auf ihre Kosten, denn es gibt Fußball- sowie Basketballplatz. Die jüngsten Gäste toben sich auf dem Abenteuerspielplatz mit Rutschen, Klettergerüst und großem Sandkasten aus. Sollte es doch einmal regnen, gibt es spannende Bücher in der Bibliothek oder Märchenabende für Kinder.

Campingplatz Hegne

Klein und ruhig ist der Campingplatz Hegne, sodass vor allem Familien diesen Platz mit etwa 100 Stellplätzen inmitten eines Naturschutzgebiets gegenüber der Insel Reichenau am Untersee schätzen. Der Platz wurde 2013 komplett modernisiert und ist sehr gut ausgestattet. Das Restaurant mit seinen günstigen Tagesgerichten ist ein beliebter Treffpunkt. Hier finden regelmäßig Grillabende und Partys statt. Kinder freuen sich über Spielplätze mit Buddelsand. Sportler können vom nahe gelegenen Ufer direkt mit dem Boot in See stechen.

Camping Mexico

Im österreichischen Bregenz am Südufer des Bodensees liegt dieser recht kleine Platz mit viel Privatsphäre und nur etwa 26 Stellplätzen. Die Atmosphäre ist familiär, Entspannung wird groß geschrieben. Schließlich liegt der Platz gleich neben dem Naturschutzgebiet Mehrerauer-Seeufer. Zum Frühstück und im Bistro kommen ausschließlich Produkte von regionalen Zulieferern und aus kontrolliertem biologischem Anbau auf den Tisch. Beim ECOCAMPING Mexico wirst du dich rundum wohlfühlen, wenn du Ruhe und Natur suchst und gerne nachhaltig lebst.

Dein Platz war noch nicht dabei? Kein Problem – bei PiNCAMP findest du viele weitere tolle Campingplätze am Bodensee. Alle Plätze werden regelmäßig vom ADAC geprüft und von unseren Lesern bewertet. Entdecke jetzt deinen nächsten Traumplatz:

Jetzt entdecken

Titelfoto: © FischerM – stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung: 29/06/2023
Author: Claudia Ballhause