Campingführer 2022

ADAC Camping- & Stellplatzführer

3 min read

Die ADAC Camping- und Stellplatzführer sind nicht ohne Grund eine Institution und unverzichtbare Begleiter eines jeden treuen Campers! Die aktuellen Ausgaben der folgenden Publikationen sind im Handel, in den ADAC Geschäftsstellen und außerdem im ADAC Online-Shop erhältlich:

  • ADAC Campingführer Deutschland / Nordeuropa 2022
  • ADAC Campingführer Südeuropa 2022
  • ADAC Stellplatzführer 2022
    Band 1: ADAC Stellplatzführer Deutschland/Nordeuropa
    Band 2: ADAC Stellplatzführer Südeuropa

ADAC Camping- und Stellplatzführer 2022 online bestellen

Du kannst die ADAC Campingführer und ADAC Stellplatzführer als Nachschlagewerk im ADAC Online Shop bestellen.

Details zu allen Publikationen

ADAC Campingführer 2022

Die beiden Bände bieten aktuelle Daten zu mehr als 5.500 Campingplätzen in 35 Ländern. Jede Menge Detailinformationen und Zielgruppenhinweise pro Platz ermöglichen einen umfassenden Überblick über deren Ausstattung und Angebot. Mit der gratis beiliegenden ADAC CampCard kannst du dir attraktive Rabatte sichern. Dazu gibt es nützliche Informationen wie den ADAC Vergleichspreis und Piktogramme, die anzeigen, für welche Zielgruppen der Campingplatz geeignet ist. So wird das Finden des perfekten Platzes noch einfacher.

Campingführer Deutschland/ Nord 2022

ADAC Campingführer Deutschland/Nordeuropa 2022

Auf mehr als 1.100 Seiten hält der Campingführer Deutschland/Nordeuropa detaillierte Informationen zu 2.600 Campingplätzen in 17 Ländern bereit, was ihn zum unverzichtbaren Reisebegleiter macht.

Die folgenden Länder findest du im Campingführer Deutschland/Nordeuropa 2022 (A-Z):

  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Irland
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Russland
  • Schweden
  • Slowakei
  • Tschechien
  • Vereinigtes Königreich

Jetzt bestellen

Campingführer Südeuropa 2022

ADAC Campingführer Südeuropa 2022

Der Campingführer für Südeuropa bringt es sogar auf geballte 1.300 Seiten und hält detaillierte Informationen zu 2.900 Campingplätzen in 18 Ländern bereit. So gelingt es dir garantiert, den richtigen Campingplatz in den sonnigsten Ecken Europas zu finden.

Die folgenden Länder findest du im Campingführer Südeuropa 2022 (A-Z):

  • Albanien
  • Andorra
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Italien
  • Ungarn
  • Kroatien
  • Montenegro
  • Nordmazedonien
  • Österreich
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowenien
  • Spanien

Jetzt bestellen

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2022

Der neue ADAC Stellplatzführer Deutschland/ Europa erscheint im März 2022.

Die beiden Bände des ADAC Stellplatzführers beschreiben etwa 6.600 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren. Eine große Hilfe bei der Stellplatz-Auswahl ist die ADAC-Klassifikation, die auf den Besichtigungen erfahrener Inspekteure des ADAC basiert. Es werden sechs Leistungsbereiche dargestellt, dazu gibt es eine 5-Sterne-Gesamtbewertung. Mit der in allen Bänden gratis beiliegenden ADAC Campcard erhältst du attraktive Rabatte und Vorteilsangebote.

Jetzt vorbestellen

Die ADAC Camping- und Stellplatzführer App

Die App enthält umfassende Details zu knapp 21.000 Plätzen sowie die integrierte ADAC Campcard Rabattkarte.

Die neue App erscheint bis spätestens Anfang Januar 2022 und ist wie gewohnt bei Google Play und im App Store verfügbar. Neben den neuesten Daten für die Saison 2022 sind folgende Neuerungen enthalten:

  • Neue ADAC Campcard-Angebote, jetzt mit mindestens 15% und bis zu 50% Rabatt
  • Erweiterung der Funktionen zu Buchbarkeit und Verfügbarkeit
  • Neue Filter, z.B. zur Camper-Bewertung, Ausstattung und Lage

App für iPhone, iPad und Android

Über 11.000 Campingplätze und rund 9.000 Stellplätze in Deutschland und Europa sind in der ADAC Campingführer und Stellplatzführer App ausführlich redaktionell beschrieben. Zusätzlich zur ADAC Klassifikation kommen die Platzbewertungen durch die App-Nutzer hinzu: Bewerte den Platz direkt in der App und teile deine persönlichen Erfahrungen mit anderen Campern und Wohnmobilisten.

neu-neu-app-store.png

neu-neu-play-store.png

Clevere Universalsuche

Mit der Universalsuche findest du blitzschnell dein Reiseziel und die Plätze jeder gewünschten Region Europas. Du suchst besonders kinderfreundliche Campingplätze? Sind Hunde erlaubt oder ggf. sogar verboten? Ist WLAN vorhanden? Du legst Wert auf eine sehr gute Sanitärausstattung oder suchst einfach die Top-Plätze einer Region? Mit den komfortablen Suchfunktionen von der ADAC Camping- und Stellplatzführer App 2022 findest du immer den richtigen Campingplatz oder Stellplatz!

ADAC Campcard, Anbindung an Navigation und Offline-Nutzung

Mit der integrierten digitalen ADAC Campcard kannst du über 3.500 starke Rabatte auf vielen Camping- und Stellplätzen in ganz Europa in Anspruch nehmen. Dazu kommen Anbindungen an Navigations-Apps und Favoritenfunktionen inkl. Apple iCloud- bzw. Google Drive-Synchronisation. Sämtliche Platzinformationen sowie die Textsuche- und Bewertungsfunktionen sind komplett offline nutzbar, d.h. du kannst die App (bis auf die Kartenfunktionen und die 360-Grad-Bilder) unterwegs vollständig ohne Internetverbindung nutzen.

ADAC Campingbücher für – Yes we Camp!

Mit der Yes we Camp!-Reihe veröffentlicht der ADAC Reiseführer regelmäßig Camping-Bücher für Familien. Ob tolle Empfehlungen für den nächsten Campingtrip oder cooles Freundebuch, in dem Kids ihre Campingplatz-Bekanntschaften sammeln können.

2022 wird die spannende Reihe Yes we Camp! mit weiteren Ausgaben seine Fortsetzung finden. Mit den Neuerscheinungen “Yes we camp! – Sehr zu empfehlen: Der kulinarische Campingführer”“Hunde Willkommen: Die schönsten Campingplätze in Deutschland und Europa” und “Yes we camp! Winter-Camping im Schnee – Die besten Plätze für Wintersport, Wandern und Entspannung” werden drei Themen behandelt, die bei Campern einen hohen Stellenwert besitzen. Hervorragendes Essen oder die Reise mit dem Hund gehören für viele Menschen zum Campingurlaub dazu.

Mehr erfahren