Messen & Events

5 Highlights der CMT 2020 in Stuttgart

17.1.2020

Die CMT in Stuttgart eröffnet den Reigen der großen und kleinen Camping-Messen in Deutschland, und auch in diesem Jahr strömten unzählige Besucher durch die Messehallen, um sich anzuschauen, was die Welt des Camping zu bieten hat. Wir zeigen dir fünf Highlights der CMT 2020 in Stuttgart.

Der Futuristische: Hymer Vision Venture

Der Hymer Vision Venture ist das Ergebnis einer Kooperation von Hymer, BASF und einem Design-Studio. Hier reiht sich ein durchdachtes Detail ans nächste: Flexible Beleuchtung, ausziehbares Bad, Natursteinoberflächen im Nassbereich, aufblasbares Hubdach, gleich zwei Terrassen, doppelter Schubladen-Kühlschrank, Induktionsherd, Solaranlage, Hitzeschutz im Lack - im Hymer Vision Venture stecken jede Menge Innovationen, die Schritt für Schritt den Weg in die Serienproduktion finden werden. Und das beste daran: Auch der Vision Venture selbst soll tatsächlich so verkauft werden und damit kein reines Konzeptfahrzeug bleiben.

20200112_090915.jpg

Der Edle: Adria Astella

Bodentiefe Fenster, LED-Beleuchtung innen und außen, eine große Küche - klingt wie ein schickes Ferienhaus, sieht auch ein wenig so aus, ist aber ein Wohnwagen. Der Adria Astella ist ein enorm edler Caravan, in dem du auf keinen Komfort der eigenen vier Wände verzichten musst. Bad und Dusche sind getrennt, das Waschbecken lässt sich nach oben klappen, damit du auf dem “Stillen Örtchen” mehr Platz hast. Besonders clever: Die Tür zum Bad ist gleichzeitig die Tür zum Schlafzimmer.

20200112_094455.jpg

Der Luftige: Skydancer

Gleich nebenan in Halle 5 wartet ein weiteres Highlight. Der Skydancer ist das erste Cabrio-Reisemobil der Welt, und den musst du gesehen haben! Das Dach über dem halben Fahrzeug lässt sich nach hinten schieben und gibt so den Blick auf den Himmel frei. Das sorgt für ein ganz neues Camping-Gefühl. Selbst wenn wir den Skydancer nur in der Messehalle betreten haben, können wir uns lebhaft vorstellen, wie es wäre, sich in einem der bequemen Sitze zurückzulehnen, nach oben zu schauen und die Sterne zu betrachten …

cabrio-camper-auf-der-cmt.png

Der Beste: Malibu Van Charming GT

Weitaus realeres - und für die Mehrheit der Camper auch bezahlbares - Vergnügen bietet der Malibu Van Charming GT. In der Kategorie “Campingbusse mit Bad” konnte der malibu-Van nach 2019 auch 2020 wieder den Titel “Reisemobil des Jahres” einsammeln, und das ist mehr als verdient. Vor allem das 3-in-1-Bad, das du mit wenigen Handgriffen in eine luxuriöse Duschkabine verwandelst, und die vielfältigen Staufächer machen den Malibu Van Charming GT zu einem nahezu perfekten Begleiter für deine Traumreise.

20200112_095651.jpg

Der Spartanische: Rocket One

Vor allem in Halle 10 auf der CMT in Stuttgart geht es spartanisch zu, denn hier dreht sich alles um kompakte Vans, Kastenwagen und das Thema Vanlife. Bei diesen Fahrzeugen kommt es ganz besonders darauf an, den wenigen Platz gut zu nutzen. Der Rocket One von Rocket Camper hat ein revolutionäres Konzept für den Innenraum, das trotz Platz für fünf (!) Personen noch genug Raum zum Bewegen bietet und neben der kompletten Küche, Toilette, Waschbecken und Außendusche und noch massig Stauraum mitbringt.

20200112_113440.jpg

Du würdest auch gerne einmal in Stuttgart durch die Messehallen schlendern und die Neuheiten unter die Lupe nehmen? Hier findest du alle Infos zur CMT:

Jetzt entdecken

Artikel von Steffen Herget

Weitere Artikel in Messen & Events