AnzeigeReiseziele

Camping in Nordjütland: Idylle und Vielseitigkeit im Norden Dänemarks

In Nordjütland findest du die meisten Sonnenstunden und eine vielseitige Natur vor, die sich hervorragend für deinen Campingurlaub eignet. Entdecke Wälder, Dünen und atemberaubende weite Strände, lass dich vom Ausblick auf idyllische Städte oder auf die Fjorde und das Meer verzaubern und genieße die Zeit mit deinen Liebsten. Tauche in den Norden Dänemarks mit all seinen Facetten ein und spüre die salzige Luft, die dir um die Nase weht.

Jetzt entdecken

Campingurlaub für Jeden

Bei einem Campingurlaub in Nordjütland hast du die freie Wahl, ob du mit einem Blick auf den atemberaubenden Sonnenaufgang über dem Meer aufwachen oder lieber zusammen mit dem Gezwitscher der Vögel im Wald in den Tag starten möchtest. Egal ob am Strand, inmitten der grünen Natur oder doch in Stadtnähe, im Norden Dänemarks kommt jeder auf seine Kosten. Erlebe die kinderfreundlichen Sandstrände und das ruhige Wasser an der Ostküste, während die Nordsee mit höheren Wellen und atemberaubenden Steilküsten beeindruckt.

Durch die breite Auswahl kannst du dich außerdem zwischen den verschiedensten gemütlichen Unterkünften entscheiden – Luxushütten, dein eigener oder ein vor Ort gemieteter Wohnwagen, sowie das klassische Zelt sind dabei nur einige der vielen Möglichkeiten. Bei einem Campingurlaub zusammen mit deinen Kindern kannst du diese auf den vorhandenen Spielplätzen unbeschwert spielen lassen, während du dich in der warmen Sonne zurücklehnst. Des Weiteren bieten die Plätze durch Swimmingpools und spaßige Aktivitäten wie Minigolf auch genügend Freiraum für Erlebnisse mit der gesamten Familie. Da viele Campingplätze in Nordjütland außerdem ganzjährig geöffnet sind, kannst du dich zu jeder Jahreszeit aufs Neue von der Naturperle Nordjütland verzaubern lassen.

Mette_Johnsen_05_02_20-58.jpg

Wenn du stattdessen eher die vollständige Verbundenheit mit der Natur bevorzugst, dann solltest du einen der vielen und weit verbreiteten Zelt- und Naturplätzen einen Besuch abstatten. Dort kannst du bei gemütlichen Stockbrotabenden am Lagerfeuer die Ruhe und Idylle genießen.

Erlebnisse und Aktivitäten für jeden Geschmack

Bei einem Campingurlaub im hohen Norden Dänemarks entscheidest du selbst das Tempo des Tages. Starte gemütlich zusammen mit deinen Liebsten in den Tag und spüre die ersten Sonnenstrahlen des Tages. Bei einer anschließenden Fahrradtour genießt du dann die wunderschöne Natur und das Gefühl von Freiheit, während dir der Wind durch die Haare weht. Dabei kommst du an beeindruckenden Landschaften sowie an idyllischen Orten vorbei, die bei einer leckeren Tasse Kaffee zum Verweilen einladen.

Abgesehen von großartigen Fahrradtouren bieten die Campingplätze auch einen guten Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen durch die vielfältige Natur. Diese führen dich unter anderem durch beeindruckende Dünenplantagen, vorbei an lilafarbene Heidelandschaften und zu den besten Aussichtspunkten auf das Meer oder die Fjorde. Wer das blaue Nass nicht nur bewundern möchte, kann sich in den verschiedensten Wassersportarten ausprobieren und so auch einen anderen atemberaubenden Blick auf den Strand und die Küste bekommen. Durch die Meere welche Nordjütland umgeben, die blauen Fjorde und die vielen Seen und Flüsse bieten sich außerdem kleinere Angelausflüge, sowie unter anderem längere Hochseefahrten zum Gelben Riff an.

Grenen_Skagen_Christian_Faber_20_12_19.jpg

Wem der Sinn nach mehr Action steht, kann dem Freizeitpark Fårup Sommerland einen Besuch abstatten oder sich in das bunte Stadttreiben in Aalborg stürzen. Der dortige Aalborg Zoo führt dich durch die beeindruckenden Tierwelten der verschiedenen Kontinente und ist besonders für Familien ein aufregendes Ausflugsziel. Beliebt bei Kindern ist außerdem das Nordsøen Oceanarium, welches dir tolle Einblicke in die spannende Unterwasserwelt der Nordsee gibt. Im Gegensatz dazu findest du bei einem Besuch in den idyllischen Naturreservaten oder während eines gemütlichen Spazierganges am Strand Ruhe und Entspannung. Die Entscheidung liegt ganz bei dir.

Du interessierst dich für Camping in Dänemark? Dann schau dir hier viele tolle Campingplätze an:

Jetzt entdecken

Weitere Artikel in Reiseziele