Camping in der Provinz Gotland

9 Ergebnisse
1 - 9 von 9 Campingplätzen

Die Provinz Gotland umfasst nicht nur die zweitgrößte Insel der Ostsee, sondern auch das nur durch einen Sund von Gotland getrennte Eiland Farö. Sowohl auf Gotland als auch auf Farö ist das Camping mit Kindern und Hunden in unmittelbarer Nähe zum Strand möglich. Die familienfreundlichen und großzügigen Campingplätze in der Provinz Gotland bieten besonders viele Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile direkt am Wasser.

Besonderheiten beim Camping in der Provinz Gotland

Sehr naturverbunden und idyllisch geht es auf den meisten Campingplätzen in der Provinz Gotland zu. Zwischen hohen Kiefern, am Rande weiter Felder liegen viele Stellplätze in erster Reihe am Strand, sodass abends das Rauschen der Ostsee zu hören ist und am Morgen die frische Meeresbrise müde Camper belebt und begeistert.

Selbst in der Nähe der mittelalterlichen und lebendigen Inselhauptstadt Visby finden sich Campingplätze meist nur wenige Meter von den Sandstränden oder den nächsten Radwegen entfernt. Aktive Camper und Familien erwartet ein vielseitiges Freizeitangebot, das über Saunen, Schwimmbäder und Spielplätze bis zur Minigolfanlage reicht. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Golfplätzen ist es beim Camping in der Provinz Gotland ebenfalls nicht weit.

Beste Reisezeit

In Schweden ist es im Sommer lange hell und im Winter lange dunkel – so auch beim Camping in der Provinz Gotland. Die Inseln zeichnen sich aber auch in der kalten Jahreszeit durch viele Sonnenstunden aus, denn die Ostseewinde pusten Wolken schnell wieder schnell fort.

Das Klima auf Gotland und Farö gilt mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 7,5 Grad Celsius als mild. Die beste Reisezeit für Camper ist in den Monaten von Juni bis August, wenn das Thermometer über 20 Grad Celsius steigt und die Wassertemperaturen bei 16 Grad Celsius liegen. In den Wintermonaten kann es klirrend kalt werden, dann haben fast alle Campingplätze in der Provinz Gotland ihre Tore geschlossen. Die Saison reicht in der Regel von Anfang Mai bis Anfang September.