Camping in Kastilien und León

35 Ergebnisse
1 - 17 von 35 Campingplätzen

Populäre Orte

Die Region Kastilien und León liegt im Nordwesten Spaniens. Sie ist ein wahres Paradies für Aktivurlauber und wird von zahlreichen gut beschilderten Wegen durchzogen. Geschichtsträchtige Städte und hügelige Kulissen prägen die spanische autonome Gemeinschaft. Unter anderem freuen sich Familien auf gut ausgestattete Campingplätze mit vielen kinderfreundlichen Einrichtungen.

Besonderheiten beim Camping in Kastilien und León

Hauptsächlich besteht die Destination im Nordwesten Spaniens aus einer von grünen Bergen umrahmten Hochebene. Kulturliebhaber statten beispielsweise der architektonisch reizvollen Stadt Salamanca einen Besuch ab. Ebenfalls interessant sind das antike römische Aquädukt von Segovia sowie die Stadt Áliva, die von einer imposanten Stadtmauer aus dem 11. Jahrhundert umgeben wird.

Aktivurlauber profitieren von der Tatsache, dass die meisten Campingplätze in Kastilien und León mitten in der Natur liegen. Somit stellen sie perfekte Ausgangspunkte für Wanderer dar, die ihre Umgebung zu Fuß entdecken wollen. Wer also einen Mix aus Natur, Sport und Sightseeing sucht, ist mit Camping in Kastilien und León gut beraten.

Beste Reisezeit

Aufgrund der warmen Temperaturen von Juni bis September sind diese Monate auch die beste Reisezeit für Campingbegeisterte. Zu dieser Zeit erwarten Gäste auch die meisten Sonnenstunden – etwa 11 pro Tag. Temperaturen von knapp 30 Grad Celsius sind tagsüber keine Seltenheit. Darüber hinaus ist das Wetter von Juni bis September sehr niederschlagsarm und es regnet im Monat an etwa 2 bis 4 Tagen.

Mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von 19 Grad Celsius gilt die Region Kastilien und León als traumhaftes Ziel für alle, die beim Camping auf die typische Sommerhitze gut verzichten können. Sportlich Ambitionierte werden ebenfalls von den milden Temperaturen angelockt.