PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping in Kalmar:

2 Ergebnisse
icon

Corona-Info Schweden

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Kalmar Camping Rafshagsudden

Südschweden

170 Standplätze

270 Standplätze

15 Mietunterkünfte

1 - 2 von 2 Campingplätzen

Auf den Campingplätzen von Kalmar verbringen die Urlauber eine erholsame Zeit mit Camping am Strand der Ostsee. Die kleine Stadt und die gleichnamige Region südlich von Stockholm zeichnen sich durch ein hohes Maß an Ruhe und idyllische skandinavische Waldlandschaften aus. Schnell kann man über die Ölandsbron die vorgelagerte Insel Öland mit ihren Kalksteinterrassen im Westen besuchen. Auch hier ist Camping am Meer möglich.

Besonderheiten beim Camping in Kalmar

Abgeschiedenheit und Ruhe zeichnen die Gegend rund um Kalmar aus. In der Gemeinde selbst genießen die Urlauber maritimes Flair und können im Hafen in eines der traditionellen Fischrestaurants besuchen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört das Schloss mit seinen Türmen aus der Renaissancezeit. Die vorgelagerte Insel Öland ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel für alle, die in Kalmar und Umgebung campen möchten. Hier warten Kreidefelsen und abgeschiedene Strände auf die Besucher. Im Hinterland sind es dagegen die borealen Wälder, die zu einem wildromantischen Wanderausflug verlocken. Wer Lust hat, kann eine der regionaltypischen Blockhütten mit Sauna an einem der schwedischen Seen anmieten.

Beste Reisezeit

Durch die vergleichsweise südliche Lage von Kalmar ist es hier etwas wärmer als beispielsweise in Stockholm oder am Polarkreis. Wer in der Region Urlaub macht, kann zwischen Juni und August mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von etwa 23 Grad Celsius rechnen. Bisweilen werden höhere Werte zur Mittagszeit erreicht. Das Wasser ist im Sommer etwa 16 bis 18 Grad Celsius warm. Da die meisten Reisenden nicht zum Baden nach Kalmar kommen, ist der Zeitraum von Mai bis Oktober ideal für einen Campingurlaub. Dann kann man bei zwischen 13 und 23 Grad Celsius Sport an der frischen Luft treiben. Die Frühjahrs- und Herbsttage sind besonders bei Wanderern beliebt.

Corona-Infos Schweden

icon

Reisewarnung:

Nein

Registrierung für die Einreise:

Nein

icon

Corona-Risikogebiet:

Nein

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Virusvarianten-Gebiet:

Nein

Ausnahmen: Die Provinzen Kronoberg, Norrbotten und Värmland gelten als Risikogebiete. Für sie besteht eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.

icon

Corona-Test bei Einreise:

Ja

Corona-Test für Geimpfte:

Nein

icon

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Quarantäne-Pflicht nach Rückkehr: Nein (Voraussetzung negativer Corona-Test) Für die Provinzen Kronoberg, Norrbotten und Värmland gilt bei der Einreise nach Deutschland eine Testpflicht: Bereits vor der Einreise nach Deutschland oder unmittelbar danach kann man sich von der sonst nötigen Quarantäne freitesten.

Stand 23.07.2021, Powered by ADAC
Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten