Jetzt Campingplatz bewerten!

Jetzt bewerten
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte
Start / Frankreich / Auvergne-Rhône-Alpes / Goudet / Camping Au Bord de l'Eau

Camping Au Bord de l'Eau

Jetzt bewerten
ADAC Klassifikation

ADAC Klassifikation

Die ADAC Klassifikation spiegelt das Angebotsniveau des Campingplatzes wieder und ergibt sich aus den objektiven Bewertungen der ADAC Inspektoren, die jährlich die Campingplätze besichtigen und nach streng einheitlichen Richtlinien prüfen.

Dieser Campingplatz hat noch keine Bewertung.
ADAC Campcard
ADAC Campcard

ADAC Campcard

Mit der ADAC Campcard profitieren Camper von zahlreichen unterschiedlichen Rabattangeboten auf Europas Camping- und Stellplätzen.

Jetzt bewerten

'Rock'n Camp' - eine pfiffige Idee des Campingplatzbetreibers: Die Gäste können hier Instrumente ausleihen, an Musik-Workshops teilnehmen und ihr Können beim wöchentlichen Live-Konzert unter Beweis stellen.


Durch einzelne Hecken und Bäume gegliedertes, ebenes Wiesengelände an der Loire. Blick auf eine Burgruine des 16. Jahrhunderts.

Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

Platzinfos

Standplätze für Urlauber

75

(davon 70 parzelliert)
Mietunterkünfte

11

Plätze für Dauercamper

0

  • Parzellengröße:
  • Campingplatz Gesamtfläche:4 ha
  • Betriebszeit 2020:28.04.-26.09.
  • Mittagsruhe:12-14 Uhr
  • Schwimmbad:am Platz
  • Geräuschkulisse:Tag und Nacht außerordentlich ruhige Umgebung
  • Höhe über NN:760 m
  • Sprache an der Rezeption:Englisch
  • Lage:Außerordentlich schön gelegen
  • Nächstgelegene Stadt:Costaros
  • Nächstgelegene Ortsmitte:Goudet (in 0.5 km)
  • Öffentliche Haltestelle:500 m
  • ADAC Suchnummer:AU1300

    Campingplatz-Suchnummer

    Diese Nummer kannst du auch für die Suche auf PiNCAMP und in der ADAC App verwenden.


Angebot & Ausstattung

Baden & Wellness

  • Freibad
  • Planschbecken

Kinder

  • Kinderspielplatz
  • Planschbecken

Hunde

  • Hunde erlaubt

Essen, Trinken, Einkaufen

  • Gaststätte oder Restaurant
  • Supermarkt (in 7 km)

Sanitär

  • 6 CEE-Steckdosen (6 Ampere)
  • 75 CEE-Steckdosen
  • Duschen mit Warmwasser
  • Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
  • Entleerung von Abwassertanks
  • Entleerung von Kassettentoiletten
  • Geschirrspülbecken
  • Sitztoiletten

Standplatz

  • 75 CEE-Steckdosen

Versorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Entleerung von Kassettentoiletten
  • Wäschetrockner
  • Wäschewaschbecken
  • Waschmaschine(n)

Internet

  • WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

Unterhaltung

  • Aufenthaltsraum
  • Unterhaltungsprogramm

Unterkünfte

  • 6 Miet-Mobilheim
  • 4 Miet-Hütten
  • 1 Miet-Zelte
  • 75 Standplätze für Urlauber
  • 70 parzellierte Standplätze

Besondere Angebote

'Rent a Muli': Miet-Esel für Wanderer, der während der Tour die Lasten trägt.

Camping Au Bord de l'Eau
Campingplatz Homepage

Preise Sommer-Hauptsaison

Einzelpreise pro Nacht

Pro Person

5,00 EUR

Pro Kind

2 bis 8 Jahre

3,70 EUR

Pro Standplatz

24,80 - 36,80 EUR

Weitere Kosten

Freibad

Inklusive

Hund

Inklusive

Strom

Inklusive

Warmdusche

Inklusive

WLAN (WiFi)

Inklusive

Kurtaxe pro Nacht

0,60 EUR

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

31,00 EUR

Zahlungsmöglichkeiten

    Barzahlung
    Maestro
    Mastercard
    Visa

Reservierungsgebühr

5,00 EUR

ADAC Campcard-Rabatte

Rabatt-Zeitraum

01.09.2020-26.09.2020, 28.04.2020-01.07.2020

Rabatt-Preis pro Übernachtung

18,50 EUR

Rabatt: länger bleiben, weniger zahlen

7 Nächte bleiben = 6 Nächte zahlen.



Camper-Bewertungen

Jetzt bewerten
Dieser Campingplatz hat noch keine Bewertung.

Warum machst du nicht den Anfang? Andere Camper werden es dir danken.