Camping in Møre og Romsdal

18 Ergebnisse
1 - 17 von 18 Campingplätzen

Beim Camping in der Region Møre og Romsdal im mittleren Westen Norwegens freuen sich Urlauber auf eine facettenreiche Natur mit steil emporragenden Bergen am Rande des endlos scheinenden Nordmeeres. Die gut beschilderten Wanderwege sowie das Radwegenetz sind wie gemacht für einen aktiven Urlaub mit der Familie in Norwegen. Hier lässt sich die ideale Verbindung von Camping am Meer und Camping in den Bergen erleben.

Besonderheiten beim Camping in Møre og Romsdal

Møre og Romsdal ist die nördlichste Provinz der Region Vestlandet. Die Berg- und Küstenlandschaft zieht Naturliebhaber und Aktivurlauber gleichermaßen an. Von den familienfreundlichen Campingplätzen aus geht es zu Wanderungen mit den Kindern oder ausgedehnten Bergtouren etwa im Bergmassiv Trolltinden im Nationalpark Reinheimen.

Der imposante Geirangerfjord prägt diesen Küstenabschnitt und begeistert mit Wasserfällen und einer grandiosen Kulisse. Kajak fahren, Wandern oder Ausflüge in die Jugendstilstadt Ålesund sind nur einige der vielfältigen Aktivitäten vor Ort. Eine Vielzahl der Campingplätze in Møre og Romsdal liegt idyllisch eingebettet in die einzigartige Natur. Die meisten davon haben sich entlang des Wassers angesiedelt.

Beste Reisezeit

Møre og Romsdal wird vom Ozeanklima und vom kontinentalen Klima beherrscht. Als optimale Reisezeit für Camping in Møre og Romsdal gelten die Monate Juli bis September. Trotz wechselhaftem Wetter erwarten die Feriengäste dann milde Temperaturen mit Werten um die 18 Grad Celsius.

In den Wintermonaten von November bis Januar rechnen Camper mit durchschnittlich neun Tagen Schnee im Monat sowie Tageshöchstwerten von 4-7 Grad Celsius. Mit etwas Glück lassen sich zu dieser Zeit sogar Polarlichter beobachten.