Anzeige
Kutter im Hafen von Neuharlingersiel

Nordsee-Camping Neuharlingersiel – Traumurlaub an der Küste

4 min Lesedauer

Der ganzjährig geöffnete Nordsee-Campingplatz Neuharlingersiel mit 1.100 Standplätzen für Wohnwagen und Reisemobile sowie 200 Zeltplätzen gehört zu den schönsten an der ostfriesischen Nordsee. Seine Lage ist ideal: In nur wenigen Schritten erreichst du den Strand, den malerischen Kutterhafen oder die Thalasso-Einrichtung BadeWerk. Die acht modern eingerichteten Sanitärgebäude sind auf dem gesamten Nordsee-Campingplatz verteilt und sorgen für kurze Wege und optimale Bedingungen für deinen Campingurlaub.

Luftaufnahme vom Campingplatz Neuharlingersiel
Nordsee-Camping Neuharlingersiel aus der Luft

Neue Komfort-Stellplätze für den Luxusurlaub

Das Ostgelände des Nordsee-Campingplatzes wird seit 2020 komplett neu gestaltet. Der gesamte Bereich spiegelt maritime Attraktionen unseres malerischen Fischerdorfes sowie des angrenzenden BadeWerk Neuharlingersiel wider und lässt Camperherzen höherschlagen. Auf ca. 28.000 m² Fläche entstanden ein Waschhaus im Premium-Segment sowie über 170 neue komfortable Standplätze für Wohnwagen und -mobile mit Strom- und Wasserversorgung sowie WLAN.

Alle Plätze sind drainiert und mit Rasengittern versehen. Teilweise sind die Plätze durch Beete mit regionstypischen Pflanzen unterbrochen, die hübsch anzusehen sind und gleichzeitig einen hervorragenden Windschutz bieten.

Umbauplan des Campingplatzes Neuharlingersiel
Insgesamt wurde eine Fläche von 28.000 m² komplett neu gestaltet. Dort erwarten dich 170 Komfort-Stellplätze und ein Waschhaus im Premium-Segment. - © Kurverein Neuharlingersiel e.V. MSB

Außerdem erwartet die Gäste ein attraktives Sanitärgebäude. Das neue Sanitärgebäude im Gulfhof-Stil ist in traditioneller Bauweise errichtet und mit pfiffigen regionaltypischen Accessoires ausgestattet. Schon beim Betreten taucht man ein in den Charme eines typisch ostfriesischen Landhauses. Gleichzeitig ist dieses Sanitärgebäude mit allem Komfort eines modernen Sanitärgebäudes ausgestattet.

Zutritt erhalten die Gäste per elektronischer Gästekarte, dadurch ist eine Nutzung durch Unbefugte ausgeschlossen. Drei hochwertige Mietbadezimmer mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken, separater Toilette und Musik bieten dir einen besonderen Komfort.

Zu den Öffnungszeiten des Campingplatzes kannst du den kontaktlosen Check-in und Check-out nutzen. Alle Plätze sind natürlich bequem online buchbar. Dadurch kannst du dich leicht über die Verfügbarkeit auf unserem beliebten Nordsee-Campingplatz informieren.

Über einen Holzbohlenweg mit Wasserlauf gelangst du zum direkt an den Campingplatz angrenzenden BadeWerk, der einzigen Einrichtung in Deutschland, die bereits zum 4. Mal in Folge mit 5 Medical-Wellness-Stars ausgezeichnet wurde. Außerdem entsteht dort der neuen Kurpark mit See.

Das BadeWerk Neuharlingersiel – Ein Ort zum Entspannen

Im idyllischen Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel präsentiert sich mit dem BadeWerk eine ganz besondere Wellnesseinrichtung an der ostfriesischen Nordseeküste.

Dort kannst du im Meerwasser-Hallenbad (Wassertemperatur: 30°C) schwimmen, an Wassergymnastik-Kursen teilnehmen, in der Saunalandschaft relaxen, eines der zahlreichen Massagen-, Packungen-, Peeling- oder Kosmetik-Angebote nutzen oder die Gesundheitsangebote aus dem Kurmittelbereich buchen.

Bewusst setzen die Mitarbeiter des BadeWerk dabei auf die Werte der einzigartigen Region: Das Meer, der Charakter des Fischerdorfes, die typisch ostfriesische Kultur. Die Kraft des Meeres mit seinen natürlichen, ursprünglichen Heilmitteln wie Klima, Meerwasser, Algen und Naturschlick findet vor allem bei den Thalassotherapien Anwendung, die zu deiner inneren Balance und körperlichen Gesundheit sowie deinem Wohlbefinden beitragen.

Der malerische Kutterhafen in Neuharlingersiel – einmalig in Ostfriesland

Der Hafen Neuharlingersiel ist seit jeher das Herzstück des kleinen Fischerdorfes und gleichzeitig das Fenster zum Meer. Hier spielt sich das Leben ab, hier kannst du verweilen und dich von seiner idyllischen Atmosphäre mitziehen lassen, den Fischern bei der Arbeit zusehen, bummeln oder köstlich essen. Und es gibt viel zu entdecken: die Bronzefiguren der zwei Fischer, Ausflugsfahrten, die Helling und noch vieles mehr.

Viel zu bieten – Was dich noch beim Urlaub in Neuharlingersiel erwartet

Der große Sandstrand lockt sonnenhungrige Camper mit bunten Strandkörben. Ob Ruhe und Entspannung oder Spiel und Spaß: im Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel findest du, was du suchst. Am „Funny Beach“ wird Beach-Volleyball und Beach-Basketball gespielt.

Auf dem 10 Hektar großen Nordseestrand warten insgesamt 600 Strandkörbe auf Gäste.
Auf dem 10 Hektar großen Nordseestrand warten insgesamt 600 Strandkörbe auf Gäste. - © Kurverein Neuharlingersiel e.V. Martin Stöver

Die Kleinen Gäste haben einen Riesenspaß an der Wasserspielanlage „Platschi“ oder auf dem neuen Wellenspielplatz am Deich.

Direkt hinterm Deich erwartet dich zudem das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – ein faszinierendes Ökosystem im Spiel der Gezeiten, Heimat von über 3.000 Tierarten und Rastplatz für Millionen von Zugvögeln. Die Nationalpark-Wattführer zeigen Interessierten die kleinen und großen Geheimnisse des Watt.

Sielhof – Historischer Herrensitz

Sielhof in Neuharlingersiel
Sielhof in Neuharlingersiel - © Kurverein Neuharlingersiel e.V. Martin Stöver

Im 18. Jahrhundert war der historische Sielhof Herrensitz der Familie von-Eucken-Addenhausen, heute bietet er seinen Gästen Unterhaltung und Entspannung in gemütlicher Atmosphäre. Mit viel Liebe zum Detail wurde er aufwändig restauriert und umgebaut und gehört zu den schönsten Gebäuden in ganz Ostfriesland.
Im unteren Teil finden Gäste ein Restaurant mit Café, das im Wintergarten einen herrlichen Blick in einen Teil des schönen Sielhof-Parks bietet. Im oberen Bereich befindet sich das Haus des Gastes mit einem vielfältigen Kultur- und Kreativangebot.

Mehr aus dem Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel findest du auf Instagram oder auf Facebook.