PiNCAMPSuche
Suche
FavoritenFavoriten
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
FavoritenFavoriten
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Spina Family Camping Village

Favoriten
Spina Family Camping Village1/18
Spina Family Camping Village
Spina Family Camping Village
Spina Family Camping Village
Spina Family Camping Village
Spina Family Camping Village

Alle Fotos

ADAC Klassifikation
2.9 (11 Bewertungen)
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

ADAC Tipp
ADAC Tipp

Besondere Angebote

Massagemöglichkeit am Platz. Badelandschaft (u.a. mit Planschbereich, Wasserrutschen und Whirlpool).
Spina Family Camping Village

Platzinfos

Atmosphäre

Schwimmbadam Platz

GeräuschkulisseNachts ruhig

Unterkünfte

Standplätze für Urlauber475
(davon 475 parzelliert)

Mietunterkünfte450

Plätze für Dauercamper200

ADAC Suchnummer: ER7320

Diese Campingplatz-Suchnummer findest du auch in der ADAC Camping App, im ADAC Camping- und Stellplatzführer Buch und in der dazugehörigen Planungslandkarte.

Aufenthalt

Sprache an der RezeptionDeutsch, Englisch

Abmessungen

Campingplatz Gesamtfläche24 ha

Parzellengröße100 - 150 m²

Höhe über NN5 m

Umgebung

Nächstgelegene StadtComacchio

Nächstgelegene OrtsmitteLido di Spina (in 2 km)

Öffentliche Haltestelle1 km

Gelände

Weitläufiges, naturbelassenes, teils ebenes, teils hügeliges Dünengelände im hochstämmigen Pinienwald. Auch einige Wiesen mit Pappeln. Gärtnerisch gestalteter Eingangsbereich mit Palmen und Oleanderbüschen. Angrenzend Naturschutzgebiet sowie kleiner Kanal (Angeln erlaubt). In ländlicher Umgebung.

Zugang zum Wasser

In der Hauptsaison kostenloser Zubringerbus zum Strand.

Angebot & Ausstattung

ZielgruppenZielgruppen

  • Campingplatz mit besonders vielen Angeboten für Kinder unter 12 Jahren

Baden & WellnessBaden & Wellness

  • Badegelegenheit am Meer (in 700 m)
  • Freibad
  • Planschbecken
  • Sauna
  • Wasserrutsche
  • Whirlpool

KinderKinder

  • Animation für Kinder
  • Babywickelraum
  • Kinderspielplatz
  • Planschbecken
  • Wasserrutsche
  • Wasserspielplatz

HundeHunde

  • Hunde erlaubt
  • Hundedusche

SportSport

  • Beachvolleyball
  • Bogenschießen
  • E-Bike-Verleih
  • Fahrradverleih
  • Sportprogramm

Essen, Trinken, EinkaufenEssen, Trinken, Einkaufen

  • Brötchenservice
  • Gaststätte oder Restaurant
  • Imbiss
  • Supermarkt
  • Camping- und Freizeitartikelladen

SanitärSanitär

  • Duschen mit Warmwasser
  • Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken
  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
  • Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
  • Sitztoiletten
  • Stehtoiletten

Versorgung und Entsorgung für WohnmobileVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Wäschetrockner
  • Wäschewaschbecken
  • Waschmaschine(n)
  • Vollständige Versorgung und Entsorgung für Wohnmobile

InternetInternet

  • WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

UnterhaltungUnterhaltung

  • Animation für Kinder
  • Unterhaltungsprogramm

MietunterkünfteMietunterkünfte

  • 300 Miet-Mobilheime
  • 100 Miet-Bungalows
  • 50 Miet-Zelte

StandplatzStandplatz

  • Abwasser- und Frischwasseranschlüsse
  • CEE-Steckdosen (4 - 6 Ampere)

BarrierefreiheitBarrierefreiheit

  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
  • Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer

Preise

Preise Sommer-Hauptsaison

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

Preis leider noch unbekannt. Wir arbeiten daran.

Zahlungsmöglichkeiten

    • Keine Barzahlung

    Karte

    Adresse

    Spina Family Camping Village

    Via del Campeggio, 99

    44029 Lido di Spina

    Emilia-Romagna

    Italien

    Campingplatz Homepage

    spinacampingvillage@clubdelsole.com

    +390533330179

    GPS-Koordinaten

    Breitengrad 44° 37' 39" N (44.62775)

    Längengrad 12° 15' 18" E (12.25505)

    Anfahrtsweg

    Weiter auf der SS309, bei km 21,8 Richtung Meer abzweigen. Beschildert.


    Weitere Infos über Spina Family Camping Village

    An der Adriaküste der italienischen Emilia-Romagna können Urlauber im Spina Camping Village auf einem sehr familienfreundlichen Campingplatz mit Wasserpark übernachten.

    Familienfreundlicher Urlaub am Lido di Spina

    Der Campingplatz Spina Family Camping Village richtet sich gezielt an Urlauber, die mit Kindern nach Italien kommen. Diese dürfen sich über die unmittelbare Nähe zum Meer sowie ein spannendes Freibad freuen. Dort können Gäste im Whirlpool entspannen und Badespaß im Planschbecken sowie auf der Wasserrutsche genießen. Für gute Laune sorgen zudem der Fahrradverleih vor Ort, der Beachvolleyballplatz und die Anlage zum Bogenschießen. Animation für Groß und Klein garantiert Abwechslung und Spannung pur im Urlaub im Spina Camping Village am Lido di Spina. Im Bereich der Badelandschaft werden des Weiteren Massagen angeboten. Vorher lockert man am besten seine Muskeln bei einem Besuch in der Sauna. Wer Hunger hat, kann sich am Morgen Brötchen liefern lassen. Es existiert aber auch eine Gaststätte bzw. Pizzeria sowie ein Supermarkt für Selbstversorger. Einbauküchen sind in vielen der mietbaren Wohneinheiten wie den Chalets oder den Wohnwagen vorhanden.

    Idyllische Lage zwischen Meer und Lagune

    Gelegen ist das Spina Camping Village an der Ostküste Italiens in der Emilia-Romagna nur wenige Minuten vom Städtchen Ravenna. Dabei übernachten die Feriengäste inmitten eines wohlduftenden Pinienhains zwischen Lagune und Meer. Der private Badestrand in Lido di Spina ist etwa 2km entfernt. Im Sommer bringt ein Shuttlebus die Gäste dorthin. Beliebt sind Wanderungen durch das angrenzende Dünengelände sowie am nahegelegenen Kanal. Dort darf saisonal sogar geangelt werden. Für die Übernachtung gibt es verschiedene Optionen, u. a. mehr als 300 Mietmobilheime, etwa 100 Bungalows, diverse Mietzelte und parzellierte Standplätze für Urlauber, die mit dem eigenen Camper anreisen. Die großzügig geschnittenen Standplätze sind mit CEE-Steckdosen und Abwasser- und Frischwasseranschlüssen ausgestattet. In den meisten Mietangeboten sind Dusche und Küche inkludiert. Alternativ gibt es eine öffentliche Dusche mit Warmwasser sowie ein Geschirrwaschbecken. Die Mitnahme von Hunden ist übrigens explizit erlaubt. Die Anlage ist sehr tierfreundlich und bietet sogar Extras wie eine Hundedusche an. Das Spina Camping Village gehört zu den Highlights für Fans von erholsamen Ferien an der Küste der italienischen Adria. Hier übernachtet man zwischen bezaubernden Stränden, kann den Wasserpark besuchen und in den Dünen wandern gehen. Zur Übernachtung werden auf dem Campingplatz Chalets, Mietmobilheime und Stellflächen angeboten.

    This video has not yet loaded.

    Campingplatz Klassifikation

    ADAC Klassifikation
    Sanitär
    Platz
    Versorgung
    Freizeit
    Baden

    Camper-Bewertungen

    Jetzt bewerten

    Durchschnittliche Camper-Bewertung

    11 Bewertungen

    Was andere Camper sagen

    Stephan schriebvor einem Monat

    Campingplatz mit Italienischen Flair.

    zuerst das Negative: Animation leider nur in Italienisch. Jeden Abend dasselbe Programm, also nichts für Erwachsene, aber für Kleinkinder gut. Englisch ist nur bei vereinzeltem Personal geläufig. Die Wege auf dem Campingplatz sind in schlechtem Zustand. Sehr schlecht ist das es am Pool keine Bäume gibt uns somit auch keine Schattenplätze, außer man mietet jeden Tag für 13 Euro zwei Liegestühle mit Sonnenschirm. Sanitäranlagen sind störend mit den in schlechtem Zustand vorhandenen Wasserhähnen. WC Drückertasten sind defekt, dass es beim Spülen über den ganzen WC Sitz sprüht. Duscharmaturen sind abgenutzt und stellen sich von selbst von kalt auf warm und umgekehrt. Die Duschen am Pool können nicht benutzt werden da sie von Sträuchern eingewachsen sind und auch sehr viele Wespen und Stechmücken sich in allen Büschen und Sträuchern aufhalten. WC am Pool ist eine Katastrophe! Der Strand ist ziemlich unberührt, auch in Bezug auf die Reinigung. Nervig ist das ununterbrochene Ermahnen mit Trillerpfeife der Bademeister. Positiv: Stellplätze für Wohnmobile oder Caravan sind großzügig. Pool Anlage ist für alle Altersgruppen gerecht. Das Restaurant ist sehr gut. Alle Köche haben Spaß bei der Arbeit und das Essen ist wirklich gut und die Preise sind in Ordnung. Der Supermarkt ist ausreichend. Fazit: Wir haben den Campingplatz einmal gesehen und es war ok und die Kinder, 6 und 10 Jahre alt hatten viel Spaß aber noch einmal - nein. Sehr nervig waren die unzähligen Stechmücken, die es fast unmöglich machten, den Abend zu genießen. Erst mitte der zweiten Woche haben sie begonnen jeden Abend etwas gegen die Mücken zu versprühen. Dann wurde es auch besser. Leider nur die letzten drei Nächte von 15 Nächten.
    Alexander schriebvor 2 Monaten

    Campingplatz hat seine besten Zeiten hinter sich. Service vor Ort teils erheblich mangelhaft.

    Wir waren Anfang August 2022 für 11 Nächte vor Ort. Positiv: Die Lage des Platzes im Naturschutzgebiet ist sehr schön, der Strand ist groß und mit genug Platz auch im Liegenfreien Bereich. Etwas fiel Holz liegt rum aber das ist nicht negativ aufgefallen. Negativ: Schon bei der Ankunft mussten wir feststellen, dass die Wartezeiten an der unterbesetzten Rezeption eine Zumutung sind. Wir hatten aber noch Glück durch Anreise am Montag. Anreisende am Wochenende berichteten von 2 Stunden Wartezeit zum Check-In. Die Stellplätze sind teils nicht sauber abgegrenzt. Es ergab sich im Laufe unseres Aufenthalts ein ordentliches Aufbauchaos. Wir könnten die Hälfte unseres Platzes nicht nutzen, da diese als Ausfahrschneise für das Fahrzeug eines anderen Stellplatzes benötigt wurde. Unschön, wenn auch mit unserem nicht riesigen Zelt zu verkraften. Sollte aber nicht so sein. Hier wäre der Platz gehalten, aufzupassen und anzupassen wo nötig. Auch wir müssen bestätigen, dass der Platz überwiegend in der Hand von italienischen Dauercampern ist, die sich teils ordentliche Bunker gebaut haben, die dann leider alle etwas schmuddelig aussehen und den Charakter des Platzes nachteilig beeinflussen. Am Pool finden sich zahlreiche Liegen mit Sonnenschirm, die für 10 EUR den halben bzw. 13 EUR den ganzen Tag zur Miete angeboten werden. Wir nutzen dies grundsätzlich nicht, da man als Camper je meist entsprechenden Sonnenschutz (Strundmuschel oder kleinen Schirm) dabei hat. Nun hatten wir unseren kleinen Schirm hingelegt um die Handtücher mit etwas Schatten zu versorgen. Prompt wies uns eine Mitarbeiterin darauf hin, dass dies nicht gestattet sei und wir wir Schatten haben wollen, wir dann doch einen Schirm und Liegen zu mieten hätten. Für uns ein echtes Unding, zumal wir ein kleines Kind dabei haben, welches wir ja nun nicht stundenlang in der Sonne sitzen lassen können. Bei einem durchschnittlichen Poolaufenthalt von 2 Stunden dann jeden Tag 10 EUR für etwas Schatten zahlen zu sollen ist eine Frechheit. Die Waschhäuser waren schlicht alt, die Leitungen oft verstopft, beim Betätigen der Spülung schoss einem teils Wasser aus der Armatur ins Gesicht. Muss echt nicht sein. Reinigung war (noch) ok aber nicht großartig. Hier sind wir von anderen Plätzen deutlich besseres gewöhnt. Kinderdisko (wieso diese erst um 21:30 Uhr stattfind, wo viele kleinere Kinder schon zu müde sind verstanden wir auch nicht) ausschließlich auf italienisch. Nicht mal Englisch auf einem Platz, der auch internationales Publikum ansprechen will, ist ebenfalls schwach. Fazit: 4 Sterne sind für den Platz deutlich zu hoch gegriffen. Die ADAC-Bewertung für uns in Anbetracht der Mängel nicht nachvollziehbar und deutlich überhöht. 3 Sterne ok. Mehr aber auch nicht. Für den Zustand und die Leistungen am Platz sind die aufgerufenen Preise zu hoch. Alles in Allem keine Empfehlung. Es gibt deutlich bessere Plätze zu ähnlichen Preisen.
    Michael schriebvor 2 Monaten

    Sehr großer Campingplatz

    Sehr voll, dadurch im Poolbereich kaum Platz. Liegen und Schirme müssen extra bezahlt werden. Abends ist der Platz voller Mücken, es wird zwar regelmäßig gesprüht, schert die Mücken aber nicht wirklich. Meistens ist ab 22:00 kein Mückenalarm mehr. Sanitäranlagen sind okay aber nicht mehr auf dem neuesten Stand
    KS schriebvor 2 Monaten

    Im August 2022

    Der Platz hat seine besten Tage schon gesehen! Den Sanitäranlagen kann man das Alter anmerken! Der Platz ist in fester Hand von italienischen Dauercampern mit riesigen Wohnhöhlen! Nächstes Jahr wieder Kroatien! Die Bewertung des ADAC ist zu positiv!
    Anonym schriebvor 3 Jahren

    Schöner Pool, Bungalows renovierungsbedürftig und dreckig

    Rezeption war sehr freundlich. Wir haben ein Bungalow gemietet, dass auch mit Hunden bewohnbar ist. Das erste Bungalow, welches wir beziehen sollten, war sowas von dreckig gewesen, obwohl dies wohl vorab von Putzleuten gereinigt worden ist?! Als erstes ist uns der muffige Geruch in die Nase gestiegen, die Matratzen waren sowas von Fleckig und auch die Bettlaken waren dreckig. Wir hatten Blut (zumindest sah es danach aus) auf dem Boden, der Duschkopf voller Schimmel, überall Rost am Kühlschrank, Abzugshaube, Duschstange. Wir wurden dann nach großem hin und her in ein anderes Bungalow verfrachtet, welches nicht ganz so extrem war, aber dennoch sehr viele Mängel. Wir haben zum Glück unsere eigene Bettwäsche mitgenommen. Der Agility-Bereich für Hunde, war nur noch eine dreckige Sandpiste. Hier war leider zu viel scharfkantiger Müll. Dies haben wir auch der Rezeption weitergegeben. Das Gute ist, überall sind Kotbeutel-Ständer mit Müllkorb. Das ist wirklich TOP! Auf dem Platz selber sind auch überall Mülltonnen, die regelmäßig geleert werden, sodass hier kein Müll riecht oder rumsteht. Der Pool selber hatte 2 Duschen zum abduschen, die aber wie so oft nicht genutzt wurden. Montags wurden die Pools immer gereinigt. Hier ist wirklich für jeden was dabei, von Rutschen, Whirlpool, als auch Schwimmerbereich. Durch das Holz drumherum wirkt es sehr gepflegt. Die Liegen muss man leider bezahlen mit Schirm, ansonsten sitzt man in der prallen Sonne mit seinem Handtuch. Die Toiletten am Pool würde ich halbwegs meiden, zumindest die für Frauen, da hat nur eine funktioniert. Dementsprechend sah diese dann auch aus. Der Campingplatz hat am Pool, einen TakeAway und ein Restaurant, welches auch wirklich gut ist. Selbst glutfreies Essen, wie Tortellini oder Lasagne konnte ich in Restaurant bestellen. Den Strand erreicht man mit einem Shuttle-Bus, der ununterbrochen vom Campingplatz zum Strand fährt. Sonst wäre der Weg auch ein bisschen weit, denke ich. Der Strand hat einen extra Hundebereich, als wir dort waren, war dieser auch nie zu voll. Leider sind im Wasser ein paar Felsen. Ansich aber ein schöner Strand mit großer Bar, wo man auch was essen kann. Hier soll es wohl auch freies WLan geben. Der Campingplatzeigene Supermarkt ist etwas teurer, hat aber alles was man so für den Urlaub braucht. Die Shows wurden abends von den Animateuren meist selber gestaltet. Hier wurde oft NUR italienisch gesprochen auch bei der Kinderanimation. Das Highlight war eine gebuchte Aktrobatik-Gruppe für die Show. Die Animateure habe sich sehr viel Mühe gegeben und es wurde viel geboten von Bogenschießen bis Zumba. Nachts wird durch die sehr vielen Mücken, ein Insektizid in der ganzen Anlage mit einem Wagen gesprüht! Fazit: Italien ja, aber wahrscheinlich nicht mehr dieser Campingplatz, dazu haben wir einfach zu viele Ansprüche.
    Anonym schriebvor 4 Jahren

    Spina Village

    Gute Miet Unterkünfte, sauber, gut geführter Campingplatz,Hunde freundlich, sauberer Strand,Sehr Freundliches Personal
    Anonym schriebvor 4 Jahren

    Nicht empfehlenswert

    Weg zum Strand weit aber es fährt ein Shuttle Bus Liegen und schirme am Pool müssen täglich pro halber Tag neu bezahlt werden Gedeck in der Pizzeria kostet pro essen 2 Euro zusätzlich Allgemein finde ich den Campingplatz viel zu gross und unübersichtlich Rutschen am Pool waren auch gesperrt
    Huth schriebvor 4 Jahren

    Familienurlaub

    Waren schon zweimal mit 4 Kindern auf diesem Campingplatz im Mobilehome. Für Kleinkinder und Schulkinder prima. Nettes Animationsteam, leider meist nur auf englisch , italienisch und holländisch.... Kaum deutsche Animation für die Kleinen. Tolle gepflegte Pool Anlage, Liegen und Schirme am Pool allerdings zum Mieten und das ziemlich teuer. Der Weg zum sehr schönen und weiten Strand ist sehr lang, abhängig von der Lage des Hauses, da der Platz wirklich sehr groß ist. Man läuft schon gute 20 Minuten mit Kind und Kegel zum Strand.... Oft ziemlich anstrengend. Allerdings schön ruhig durch das Naturschutzgebiet. Oder aber man nimmt den Shuttlebus... Der fährt regelmäßig außer in der Mittagspause. Ist aber oft extrem voll.... Wenn man sich mit Kinderwagen und Gummitieren bei 30 Grad dicht gedrängt in den vollen Bus quetschen muss. Pizzeria und take away ist zu empfehlen, Preise moderat, wie halt üblich auf dem Campingplatz. Supermarkt ist auch sehr gut sortiert und zum Glück nicht allzu teuer. Auch für Hundebesitzer zu empfehlen, wir hatten letztes Jahr unseren Hund dabei.... Es gab keinerlei Probleme. Auch am Strand gibt es einen Platz für Hunde.
    Ann-Katrin schriebvor 4 Jahren

    Schön aber zu voll

    Der Campingplatz an sich ist schön - mitten im Wald bzw grünen. Jedoch ist er auch sehr groß und daher zb der Strand auch sehr voll. Für unseren Geschmack zu viel. Der Service insgesamt war einwandfrei. Die maxi Caravans als Unterkunft empfehle ich nicht - wir haben in ein Mobilhome gewechselt.
    Daniela schriebvor 4 Jahren

    War in Ordnung

    Wir waren zu 4 dort. Die Angestellten sind sehr freundlich. Bungalow war ausreichend und es war alles vorhanden was nötig ist. Der despar wie das Restaurant auf dem Platz ist teuer. Es gibt aber ein Benett Einkaufszentrum , welches mit real zu vergleichen ist. Die Bar erst abends ist in.o. bier 0.4 kostet 4.50€ und ein Cocktail 7.00€, worauf mal allerdings lange warten muss, weiterhin kann man auf dem Platz eine Pizza im Take away kaufen, die Preise gehen dort. Autan ist dort sehr wichtig. Die Sanitäranlagen sind nicht immer sauber, es geht aber. Die Animation ist i.o. findet aber nur in Italienisch statt, welches bei internationalem Publikum nicht so schön war. Um 23 Uhr findet eine disco statt, die ist auch in.o.
    Alle Bewertungen anzeigen

    Häufig gestellte Fragen zum Campinglatz Spina Family Camping Village

    Sind Hunde auf dem Campingplatz Spina Family Camping Village erlaubt?

    Ja, Haustiere sind auf dem Campingplatz erlaubt.

    Hat der Campingplatz Spina Family Camping Village einen Pool?

    Wieviel kostet der Aufenthalt auf dem Campingplatz Spina Family Camping Village?

    Die Preise für Spina Family Camping Village könnten je nach Aufenthalt variieren (z. B. gewählter Zeitraum, Personen).

    Erfahren Sie mehr zu den Preisen auf dieser Seite.

    Premium Partner
    Huttopia Logo
    Yelloh Village logo
    Ardoer Logo
    LCEU Leadingcampings 2020
    Logo Holland Campings.de
    Club del Sol Logo
    Logo Hart-van-Limburg
    Deutschland
    Buchbare Campingplätze
    ADAC Camping / Stellplatz App

    Inklusive digitaler ADAC Campcard

    Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

    Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt, sowie Öffnungs- und Klickraten misst und Empfängerprofile anlegt, um den Newsletter besser auf meine Interessen abzustimmen. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

    Campingplatz besucht?
    Jetzt bewerten