PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow
Dieser Campingplatz hat uns noch keine Bilder geschickt.
info

Dieser Campingplatz hat uns noch keine Bilder geschickt.

close
Marina Julia Family Camping Village

Marina Julia Family Camping Village

Kontakt & AdresseCampingplatz Homepage
StarStarStarStarStar
ADAC Klassifikation
ADAC Tipp
ADAC Tipp
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

Ebenes, mit verschiedenartigen Bäumen dicht bewachsenes Wiesengelände, durch halbhohe und hohe Laubhecken gegliedert. Das Zentrum der Anlage bildet der großzügig angelegte Versorgungs- und Freizeitbereich, u. a. mit mehreren Läden, Schwimmbecken (eines davon mit Sprungturm) und Sportanlagen. Angeschlossen ein Bungalowdorf.

Unterkünfte

Deine Reisedaten

Reisedaten auswählen

Für die gewählten Reisedaten haben wir von diesem Campingplatz derzeit keine Angebote vorliegen.

Platzinfos

Standplätze für Urlauber

250

(davon 250 parzelliert)
Mietunterkünfte

151

Plätze für Dauercamper

50

  • Parzellengröße:80 - 100 m²
  • Campingplatz Gesamtfläche:14 ha
  • Schwimmbad:am Platz
  • Geräuschkulisse:Nachts ruhig
  • Höhe über NN:1 m
  • Lage:Schön gelegen
  • Anbindung:autobahnnaher Campingplatz
  • Nächstgelegene Ortsmitte:Monfalcone (in 3 km)
  • Öffentliche Haltestelle:50 m
  • ADAC Suchnummer:FR3450
    Info

Zugang zum Wasser

Über einen öffentlichen Rad- und Wanderweg zum ca. 500 m langen und bis zu 50 m breiten, feinkiesigen Strand mit mehreren sandigen Bereichen. Zum Rand durch zwei Buhnen begrenzt sowie eine Liegewiese mit einigen jungen Olivenbäumen.

Angebot & Ausstattung

Baden & Wellness

  • checklist iconFreibad
  • checklist iconPlanschbecken
  • checklist iconPlatz direkt am Strand (Meer)

Kinder

  • checklist iconAnimation für Kinder
  • checklist iconKinderspielplatz
  • checklist iconPlanschbecken

Hunde

  • checklist iconHundedusche

Sport

  • checklist iconBeachvolleyball
  • checklist iconFahrradverleih
  • checklist iconGolfplatz (in 15 km)
  • checklist iconMehrzwecksportfeld
  • checklist iconMinigolf
  • checklist iconSportprogramm

Essen, Trinken, Einkaufen

  • checklist iconBrötchenservice
  • checklist iconGaststätte oder Restaurant
  • checklist iconImbiss
  • checklist iconLebensmittelladen

Sanitär

  • checklist iconDuschen mit Warmwasser
  • checklist iconGeschirrspülbecken
  • checklist iconSanitärkabine für Rollstuhlfahrer
  • checklist iconSitztoiletten
  • checklist iconStehtoiletten

Standplatz

  • checklist iconAbwasser- und Frischwasseranschlüsse
  • checklist icon250 CEE-Steckdosen (6 - 10 Ampere)

Versorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • checklist iconEntleerung von Abwassertanks
  • checklist iconWäschetrockner
  • checklist iconWäschewaschbecken
  • checklist iconWaschmaschine(n)
  • checklist iconVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

Internet

  • checklist iconWLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

Unterhaltung

  • checklist iconAnimation für Kinder
  • checklist iconAufenthaltsraum
  • checklist iconUnterhaltungsprogramm

Barrierefreiheit

  • checklist iconSanitärkabine für Rollstuhlfahrer

Unterkünfte

  • checklist icon138 Miet-Bungalows
  • checklist icon13 Sonstige Mietunterkünfte
  • checklist icon250 Standplätze für Urlauber
  • checklist icon250 parzellierte Standplätze
  • checklist icon50 Plätze für Dauercamper

Besondere Angebote

Freibäder öffentlich. Agility-Parcours für Hunde.

Preise Sommer-Hauptsaison

Einzelpreise pro Nacht

Pro Standplatz

17,00 EUR

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

Preis leider noch unbekannt. Wir arbeiten daran.

Zahlungsmöglichkeiten

    checklist icon
    Barzahlung

Karte

Adresse

Marina Julia Family Camping Village

Marina Julia/Via Giarette, 65

34074 Monfalcone

Friaul - Julisch Venetien

Italien

Campingplatz Homepage

marinajuliacampingvillage@clubdelsole.com

+39048140561

GPS-Koordinaten

Breitengrad 45° 46' 38" N (45.77726667)

Längengrad 13° 31' 36" E (13.52688333)

Anfahrtsweg

Weiter auf die Straße Monfalcone - Grado (SS 14), von dieser Richtung Marina Julia abzweigen, beschildert.


Weitere Infos über Marina Julia Family Camping Village

Entspannen am Strand, Toben im Kinderpool und Bahnenschwimmen im olympischen Sportbecken: Allein für Wassernixen ist das Marina Julia Family Camping Village das ideale Urlaubsdomizil. Die familienfreundliche Campinganlage am Golf von Triest begeistert zudem mit einem großen Sportangebot und dem Miniclub.

4-Sterne-Camping in Strandlage und mit großer Badelandschaft

Individualurlaub im Grünen: Dies verheißt das weitläufige Marina Julia Family Camping Village. Ein grünes Idyll aus Bäumen und Büschen, blühenden Stauden und Hecken erwartet die Campinggäste im Osten von Italien. Das Areal misst 14 Hektar und besitzt 250 parzellierte Stellflächen für Gäste. Diese sind mit einer Fläche zwischen 60 und 100 Quadratmeter ausreichend groß und jede einzelne Parzelle ist mit einem Strom- und einem Wasseranschluss ausgestattet. Auch Hunde sind in fast allen Stellplatzbereichen herzlich willkommen. Willkommen sind auf dem tagsüber lebhaften und nachts angenehm ruhigen Campingareal besonders Unterhaltungssuchende und Familien mit Kindern. Die Animation im Miniclub des saisonal geöffneten Marina Julia Family Camping Village bietet abwechslungsreiche Unternehmungen für alle Mädchen und Jungen von vier bis zehn Jahren. Jugendliche und Erwachsene können sich der Tagesanimation anschließen, die sich vor allem aus sportlichen Aktivitäten zusammensetzt. Apropos Sport: Ein Highlight der Badelandschaft ist das olympische Becken. Zudem bietet das Wasserparadies einen Babypool und ein Kinderbecken, einen Lazy-River und ein Becken mit Wasserrutschen. Das viele Planschen macht natürlich hungrig, doch deswegen müssen die Gäste nicht gleich im Wohnmobil den Herd anwerfen. Stattdessen können die Campingfans im hiesigen Restaurant und in der Pizzeria Platz nehmen und köstliche italienische Gerichte bestellen.

This video has not yet loaded.

Campingplatz Klassifikation

StarStarStarStarStar
ADAC Klassifikation
Sanitär
Platz
Versorgung
Freizeit
Baden

Camper-Bewertungen

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Camper-Bewertung

StarStarStarStarStar
5 Bewertungen

Was andere Camper sagen

StarStarStarStarStar
Steffi Sch. schriebvor 3 Jahren

Perfekt für Familien

Der Platz ist klein und liegt perfekt am Meer! Wir sind jetzt 2 mal mit unseren Kindern ( 13&3) da gewesen. Meinen 13j. Hab ich nur gesehen zum Essen und wechseln von nassen zu trocknen Klamotten, der hätte genauso gut auf dem Fussball/ Basketballpatz/ Poolarea schlafen können. Dieses Gebiet liegt perfekt schön alles Zentral! Alles verbunden und mit ein paar Schritten erreichbar, genauso wie das Resteraunt/ Bar/ Eisabteilung / Kinderspielplatz / Rezeption/ Einkaufsladen/ Infopunkt/ WLAN hotspot/ Miniclub/ Bühne/ Zockerzimmer.... und was es nicht alles gibt!!!!! Wir hatten im Jahr 2018 und 2019 Mobilhome und wir konnten uns wirklich nicht beschweren, AUSSER das wirklich an jede Terasse ein Tor hibgehört da es schöner ist wenn man Kinder hat - zumachen, und du kannst in ruhe drin z.b. Kochen ohne ständig schauen zu müssen ob dei Zwerg noch da ist. Mobilhome hatten wir 3 Zimmer und wir haben uns Pudelwohl gefühlt. Alles was du brauchst, genug Platz. Einkaufen kann man nach 10 min ( wenn überhaupt) Autofahrt nach Monfalcone( Lidl und andere auch Sonntag geöffnet) ist halt günstiger wie auf dem Campinigp.. Der Strand ist nicht nur Sand sondern auch Rasen, was ich persönlich super fand. Der Strand ist einen Sprung vom Campingplatz. Die Betreiber geben sich Mühe den Strand perfekt zu halten (ist er auch) jeden Tag kommt ein Traktor und räumt früh alles weg was die Natur so anschwemmt, aber es ist wunderschön denn du kannst ewig weit ins Meer laufen(mein kleiner mit 3 ist bei Ebbe bis raus zu den Bojen gelaufen)
StarStarStarStarStar
Tanja schriebvor 3 Jahren

gemütlicher Campingplatz

Der Campingplatz ist hauptsächlich italienisch geführt und besucht. Direkt am Strand, schöne Poollandschaft, noch relativ persönlich und nicht überdimensioniert. Wir hatten zwar im Sommer 2017 Baustelle dort mit Baulärm, aber würden trotzdem wiederkommen. Insgesamt ein schöner Urlaub.
StarStarStarStarStar
Skydancer schriebvor 4 Jahren

Über die Lage des Platzes kann man sicherlich streiten. Die einen sagen am Busen der Natur, die anderen am Arsch der Welt. Fakt ist dass drumherum so gut wie nichts los ist. Der Platz selbst wäre ganz nett wenn da nicht die katastrophalen Zustände im Sanitärbereich wären: Die Duschen bieten teilweise eine Kneippfunktion wenn auch sicherlich unabsichtlich. Die Füße werden in manchen Kabinen schön eingeweicht, liegt daran dass das Wasser oben deutlich schneller reinläuft als es unten rausläuft. Bei den Toiletten ist es nicht besser. Im einzigen Duschhaus des Platzes sind für Männer 14 WC Kabinen vorhanden. Davon fehlen bei 5 die Toilettenbrillen, 2 lasse. Sich nicht abschließen und 3 waren dauerhaft verschlossen. Ob die nun abgeschlossen waren weil defekt, oder ob da ein Dauerscheisser drauf war kann ich nicht beurteilen. Geputzt wird regelmäßig, allerdings nur die Böden, an den Wänden hängen immer die gleichen erschlagenen Mücken sowohl und den Duschen als auch den Toiletten. Auf dem Platz gibt es ein Restaurant, der Service hier ist grottenschlecht. Bestellungen wurden mehrfach vergessen, das Essen dauerte oft so lange dass es im Außenbereich lagen mehrere Glassplitter am Boden, für kleine Kinder nicht gerade optimal. Das Essen selbst ist ganz gut, wenn auch nicht preiswert. Auf Hinweise reagiert die Crew wenig, das Thema Toiletten wurde mehrmals angesprochen, anscheinend sieht sich keiner in der Lage mal kurz zum Baumarkt zu fahren und ein paar Klobrillen zu holen. Man meinte nur dass diese vermutlich geklaut würden. Mal im Ernst: was macht man mit nem Scheisshausdeckel auf welchem schon tausende Ärsche gesessen haben? Vielleicht als Bilderrahmen da das Familienfoto im Esszimmer eh "Scheisse" geworden ist? Als Souvenir dafür dass man für die Wurst im Supermarkt zuvor 2 Stunden draufgesessen ist? Super freundlichen waren die Jungs und Mädels von der Animation. Man wird mit kleinem Kind stets nett angesprochen, die haben immer ein Lächeln parat, Toll. Für ein paar Tage als Zwischenstopp mag das alles gehen, zumindest bis die Sagrotantücher aus sind.
StarStarStarStarStar
kn200 schriebvor 4 Jahren

Eigentlich ein schöner Platz und mit 35,-EUR recht erschwinglich für 2 Erw. Und 2 Kinder (12+14) mit Camping-Key. Einziges Manko sind die sanitären Anlagen. Die sind zwar sauber aber ziemlich veraltet und teilweise beschädigt oder außer Betrieb. Die Pool-Anlage wird gerade erweitert. Wird dann sicherlich ganz schön. Heute (Sonntag) war bei 35°C alles überlaufen, auch der Strand.
StarStarStarStarStar
percy schriebvor 6 Jahren

Der Campingplatz ist von den Stellplätzen recht nett, aber...allgemein in den 70 Jahren stehengeblieben. Die Poolanlagen sind sauber und einfach, aber das dei Liegen an Pool und Strand extra kosten kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt nur einen Toiletten-Dusch und Waschbereich in der Nähe des Pools, was zu elend weiten Wegen führt. (bei uns waren es ca. 300 m einfache Strecke) Der Strand direkt am Platz ist größtenteils ein Rasen nur direkt am Wasser ist Sand was uns aber recht gut gefallen hat. Im Wasser ist auch großteils Sand und man kann lange stehen. Der Hundestrand ist nicht so toll, deswegen sind wir meist am "normalen" Strand gelegen (auch wenn nicht erlaubt) und zum Baden des Hundes dann zum Hundestrand gegangen. Der Mini-Markt ist mehr Mini als Markt, bezeichnend die graue Farbe des Cevapcici im Kühlregal...wir haben uns dann andere Einkaufsmöglichkeiten gesucht. Die Umgebung des Platzes ist so ziemlich tot...also man muss immer fahren um was zu unternehmen... Das der Platz kein flächendeckendes W-Lan anbietet ist ja ok...aber das es ein Glücksspiel ist wirklich ins Netz zu kommen ist echt schwach... Der Platz wird offenbar von viel von Durchreisenden genutzt. Zu unserer Zeit war im hinteren Teil (zum Strand hin) viel Platz wir hatten zwar immer nur einen direkten Nachbarn, der hat aber in den 11 Tage 4 mal gewechselt... Alles in allem würden wir den Platz nicht für längere Aufenthalte empfehlen (wie auch andere Urlauber mit denen wir gesprochen haben), für einen Übernachtung als Zwischenstop aber durchaus geeignet.
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Logo Holland Campings.de
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten