PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Dünencamping Amrum

Dünencamping Amrum1/9
Dünencamping Amrum
Dünencamping Amrum
Dünencamping Amrum
Dünencamping Amrum
Dünencamping Amrum

Alle Fotos

ADAC Klassifikation
3.4 (34 Bewertungen)
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

ADAC Campcard
ADAC Campcard

Natur pur, Camping in einer Dünenlandschaft mit Sonne, Sand und ein Stückchen entfernt das Meer.


Aktuelle Corona Informationen

InfoDer Campingplatz ist laut aktueller Information geöffnet.

Platzinfos

Atmosphäre

LageSchön gelegen

GeräuschkulisseTagsüber und Nachts immer ruhig

Unterkünfte

Standplätze für Urlauber220
(davon 91 parzelliert)

Mietunterkünfte6

Plätze für Dauercamper76

PKWAbstellen obligatorisch

ADAC Suchnummer: SL500

Diese Campingplatz-Suchnummer findest du auch in der ADAC Camping App, im ADAC Camping- und Stellplatzführer Buch und in der dazugehörigen Planungslandkarte.

Aufenthalt

Betriebszeit 202201.04-31.10

Mittagsruhe12:30 - 14:30 Uhr

Sprache an der RezeptionDeutsch, Englisch

Abmessungen

Campingplatz Gesamtfläche2.6 ha

Parzellengröße80 - 100 m²

Höhe über NN1 m

Umgebung

Nächstgelegene OrtsmitteWittdün auf Amrum (in 1.5 km)

Öffentliche Haltestelle100 m

Gelände

In einem Dünental mit stellenweise zwischen Sand- und Grashügeln versteckt liegenden Standplätzen. In einem Landschafts- und Naturschutzgebiet.

Hinweis

Voranmeldung für Caravans und Wohnmobile obligatorisch.

Angebot & Ausstattung

ZielgruppenZielgruppen

  • Campingplatz für Zeltcamper
  • Campingplatz mit Kur-Angebot in der Region

Baden & WellnessBaden & Wellness

  • Badegelegenheit am Meer (in 1 km)
  • Hallenbad (in 500 m)
  • Kurmöglichkeiten (in 500 m)
  • Campingplatz mit Kur-Angebot in der Region

KinderKinder

  • Animation für Kinder
  • Babywickelraum
  • Kinderspielplatz

HundeHunde

  • Hunde erlaubt
  • Hundedusche

SportSport

  • Sportprogramm

Essen, Trinken, EinkaufenEssen, Trinken, Einkaufen

  • Brötchenservice
  • Gaststätte oder Restaurant
  • Lebensmittelladen
  • Supermarkt (in 1.5 km)
  • Überdachte Kochgelegenheit
  • Camping- und Freizeitartikelladen (in 50 m)
  • Camping- und Freizeitartikelladen

SanitärSanitär

  • Geschirrspülbecken
  • Sitztoiletten

Versorgung und Entsorgung für WohnmobileVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Wäschetrockner
  • Waschmaschine(n)
  • Gasflaschenversorgung
  • Vollständige Versorgung und Entsorgung für Wohnmobile

InternetInternet

  • WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

UnterhaltungUnterhaltung

  • Animation für Kinder
  • Aufenthaltsraum
  • Unterhaltungsprogramm

MietunterkünfteMietunterkünfte

  • 2 Miet-Caravans
  • 4 Sonstige Mietunterkünfte

StandplatzStandplatz

  • CEE-Steckdosen (16 Ampere)

Preise

ADAC Campcard-Rabatt

ADAC Campcard-Rabatt auf Standplätze

ZeitraumRabatt %Pro Nacht

01.04.2022 - 12.06.2022

(-15%)

Ab 29EUR

Ab 24,65EUR

An allen oben stehenden Zeiträumen übernachten Kinder bis 6 Jahre (Alter am Abreisetag) und Hunde kostenlos.

An allen oben stehenden Zeiträumen übernachten Kinder bis 6 Jahre (Alter am Abreisetag) und Hunde kostenlos.

Preise Sommer-Hauptsaison 2022

Einzelpreise pro Nacht

Pro Person

11,50 EUR

Pro Kind

bis 2 Jahre
Inklusive

Pro Kind

3 bis 8 Jahre
7,50 EUR

Pro Kind

9 bis 15 Jahre
9,50 EUR

Pro Standplatz

39,00 - 44,00 EUR
Inkl. 2 Erwachsene

Weitere Kosten

Müllgebühr

Inklusive

Kurtaxe Kinder

Inklusive

Warmdusche

Inklusive

WLAN (WiFi)

Inklusive

Stromanschlusskosten

Inklusive

Hund pro Nacht

6,00 EUR

Kurtaxe pro Nacht

2,60 EUR

Strom pro Nacht

4,00 EUR

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

57,70 EUR - 62,70 EUR

Zahlungsmöglichkeiten

    checklist icon
    Barzahlung
    checklist icon
    Maestro
    checklist icon
    Mastercard
    checklist icon
    Visa

Reservierungsgebühr

Keine Reservierungsgebühr


Karte

Adresse

Dünencamping Amrum

Inselstr. 125

25946 Wittdün auf Amrum

Schleswig-Holstein

Deutschland

Campingplatz Homepage

info@camping-amrum.de

+4946825119770

GPS-Koordinaten

Breitengrad 54° 37' 43" N (54.62885)

Längengrad 8° 21' 59" E (8.36641666)

Anfahrtsweg

Von Dagebüll-Hafen mit der Autofähre nach Wittdün. Von dort ca. 3 km auf der Insel-Hauptstraße in Richtung Nebel bis zur Omnibushaltestelle 'Zeltplatz 1'.


Campingplatz Klassifikation

ADAC Klassifikation
Sanitär
Platz
Versorgung
Freizeit
Baden

Camper-Bewertungen

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Camper-Bewertung

34 Bewertungen

Was andere Camper sagen

Knut schriebvor 6 Monaten

In den Sand gesetzt!

Wie schon in einer vorherigen Bewertung erwähnt ist der Besitzer nur auf Gewinnmaximierung aus, bekommt aber einfache Dinge nicht auf die Kette. Ein Beispiel, es war morgens ein Glückspiel morgens Brötchen im Shop zu erhalten. Einmahl Ausverkauft ein anderes Mal nur Mohnbrötchen vorhanden. Die Wohnwagen bzw. Zelte werden „optimiert“ zusammengepfercht. Wir haben mitbekommen, das eine Familie trotz Reservierung bei Ankunft keinen Zeltplatz zugewiesen wurde. Und zum Schluss für uns das absolute Ausschlusskriterium für diesen Platz. Bei Abreise wurde leider von einer Mitarbeiterin unser Wohnwagen beschädigt. Auf die Zusendung des Kostenvoranschlags wurde nicht reagiert. Auch die Auforderung sich zu melden wurde ignoriert, sodass wir jetzt leider gezwungen sind rechtliche Schritte einzuleiten.
Tanja schriebvor 8 Monaten

Campingplatz ist super gelegen.......

Dieser Platz hat eine geniale Lage, wirklich toll in den Dünen gelgen auf einer wirklich schönen Insel. Hier nun meine Bewertung zu dem Platz als solches: Die Toiletten und Duschen sind neu und werden täglich gereinigt und auch desinfiziert. Hier macht das Reinigungspersonal wirklich gute Arbeit. Daumen hoch. Das Restaurant (italienisch) bereitet geniale Pizzen ebenso sind die Nudelgerichte und Burger echt gut. Die Bedienung im Restaurant sowie auch im Lädchen sind wirklich freundlich. Hier nun eine kleine Anregung an die Betreiber: gerde zu Zeiten bei hocher Auslastung wäre es besser, den Campern mit Zelten einen Platz zuzuweisen. Wir hatten das Pech, dass wir mit einem großen Zelt (vorher reserviert) angereist sind und auch nach 2 Stunden suchen keinen passenden Stellpaltz gefunden haben. Aus der Not heraus haben wir das Zelt dann in einen Durchgang aufgestellt und sind nach 2 Tagen noch einmal umgezogen als ein Platz (der Größe unseres Zeltes entsprechend) frei wurde. Uns ist aufgefallen, dass wirklich kleine Zelte dort aufgestellt wurden, wo große Familienzelte Platz gefunden hätten. Ich glaube dadurch resultiert auch das Problem, dass Zelte zum Teil so eng aneinander stehen, wenn jeder so macht wie er will....allerdings war ich überrascht, dass ab spätestens 23 Uhr wirklich Nachtruhe herrschte. Da haben die Camper wohl Rücksicht aufeinander genommen. Und jetzt noch einmal eine Anregung an einige Camper: Ich habe die Vermutung, dass ich vielen Menschen begegnet bin, die jetzt durch Corona das Campen entdeckt haben. Bitte verinnerlicht folgendes: "Camper grüßen sich einander und gehen nicht wortlos aneinader vorbei und Hilfsbereitschaft steht außer Frage", aber dass lernt Ihr sicherlich noch. Mein Resümee: Wir besuchen diesen schönen Platz auf der wirklich schönen Insel auf jeden Fall noch einmal.
Lu-Ber schriebvor 8 Monaten

Einmalige Lage in den Dünen, aber...

Einmaliger Campingplatz mitten in den Dünen. Leider sind die neuen Pächter auf Gewinnmaximierung aus. Vollkommen überbelegt, es ist kein Abstand möglich. Kein W-LAN mehr, kein Grillplatz mehr, stattdessen wird wild in den Dünen gegrillt, Brandschutz scheint nicht so ernst genommen zu werden, auch beim Abstand WW, oder Zelt. Nachhaltigkeit wird im Internet beworben, aber teure Cocktails aus Fertigtüten, Einmalgrills im Shop, Mineralwasser aus Italien... Der Shop ist generell sehr teuer und das Camping Sortiment stark ausgedünnt. Bei Windbruch beim Zelten, keine Chance auf Ersatz... Die Parkplatzsituation ist eine selbst verschuldete Katastrophe, weil Teile des Parkplatzes jetzt Stellplätze für WW und WMobile sind. Eine Erweiterung des Campingplatz/Parkplatz ist im Bebauungsplan ausgeschlossen worden. Der Campingplatz Amrum war schon immer einer der teuersten der Nordsee, doch inklusive der kommenden Preiserhöhung 2022 sind die Stellplätze inkl. 2 Erw. Und Strom seit 2019 um 30% teurer geworden, Kinder sogar um 50%. Es ließen sich noch mehr Punkte anbringen... Kommunikation, telefonische Erreichbarkeit, oder eine Buchungsbestätigung wurden bei uns seitens der neuen Pächter wohl vollkommen überbewertet. Wir sind seit vielen Jahren immer gerne mit der Familie und Freunden gekommen, werden jetzt aber eine Pause einlegen und nach Sylt fahren. Top Platz - für die Hälfte.
Daniel schriebvor 8 Monaten

Toller Platz und mega Sandstrand

Wir waren letzte Woche mit dem Zelt da, ich versteh hier die ganzen Bewertungen nicht. Wir hatten einen tollen Urlaub, konnten unseren Zeltplatz selbst aussuchen. Sanitär top, Shop leckere Brötchen und der Strand ist der Wahnsinn (aber Achtung es dauert bis man am Wasser ist, so breit ist der Strand :) )
sandfloh schriebvor 9 Monaten

total überbucht und zeltunfreundlich

Seit Jahren fahren wir in den Sommerferien auf diesen Platz und waren neugierig, was die neuen Besitzer verändert haben. Der Platz war so voll wie nie, Zelte standen viel zu dicht aneinander ( gab es nicht mal einen Feuerschutz Sicherheitsabstand ?), da sie auch nur noch am äusseren Rand des Platzes stehen durften. Der Preis für ein kleines 2 Personen Zelt war genauso hoch wie für ein großes 6 Personen Zelt. Die Sanitären Anlagen waren so dreckig wie noch nie, Toilettenpapier war Mangelware. In dem neu renovierten und laut Internet mit "regionaler Frische" bestückte Lebensmittelmarkt hatte eine hochpreisige Sorte Mineralwasser aus Italien, Wein für 40€ die Flasche, Säfte und andere Getränke und auch Milchprodukte aus dem Süden von Deutschland. Gibt es alles ( bis auf den Wein :-) aus Schleswig Holstein. Die Camper, die auf dem Parkplatz standen, dem gebuchten "Comfortstellplatz" hatten einen tollen Ausblick auf die an und ab fahrenden Autos, Campingbusse, Lieferanten........ Ein Highlight war der günstige Kaffee morgens , die absolut nette Mitarbeiterin Anna, eine Ausnahme bei all den anderen genervten, überforderten und mürrisch dreinblickenden Mitarbeiter*innen und die Pizza in dem neuen Restaurant, leider oft ausverkauft.
Christina schriebvor 9 Monaten

Betreiber scheint wenig Interesse an Kundenzufriedenheit zu haben

Leider haben auch wir den Fehler gemacht, einen "Komfort" Stellplatz für unseren Bulli zu mieten. Auch uns wurde ein Stellplatz auf einem abgesperrten Stück des Parkplatzes vor dem Campingplatz zugewiesen. Nach anfänglicher Sprachlosigkeit haben wir zwei Mitarbeiter freundlich gefragt, ob es die Möglichkeit gibt, den Stellplatz direkt oder zu einem späteren Zeitpunkt zu wechseln. Dies wurde leider verneint. Im weiteren Verlauf unseres Beschwerdeverfahrens erklärte uns der Chef auf eine herablassende, unfreundliche Art, dass wir doch alles hätten, was uns versprochen würde: Sand unter den Füßen und Blick auf eine Düne. "Was habt ihr erwartet? Ihr habt erst vor drei Wochen gebucht. Da könnt ihr keinen Stellplatz inmitten der Dünen erwarten. Seid doch froh, am Parkplatz habt ihr wenigstens eure Ruhe". Die weitere Kommunikation gestaltete sich mehr als schwierig und wir bekamen zunehmend den Eindruck, nicht willkommen zu sein. Eine Kommunikation auf Augenhöhe war bisher nicht möglich, Terminabsprachen für weitere Gespräche zur Lösungsfindung wurden ignoriert. Es war ersichtlich, dass es auf dem richtigen Campingplatz freie Stellplätze gab/gibt/geben wird, die uns jedoch vorenthalten werden/wurden. Von der angekündigten Ruhe auf dem Parkplatz haben wir dank des Durchgangsverkehrs ebenfalls wenig gemerkt. Unsere Nachbarn, die sich ebenfalls beschwerten und mit rechtlichen Schritten drohten, bekamen einen anderen Platz angeboten. Uns wurde von Seiten des Chefs und zweier Mitarbeiter unterstellt, dass wir uns nur beschweren würden, weil wir gemerkt hätten, dass unsere Nachbarn mit ihrer Beschwerde erfolgreich gewesen sein. So wurden wir an der Rezeption nur belächelt. Man bekommt zunehmend das Gefühl, dass hier ein Machtspiel ausgetragen wird und man als Gast nicht ernst genommen und abgefertigt wird. Freundlichkeit zahlt sich hier anscheinend nicht aus. Während wir anfangs das Gefühl vermittelt bekamen, dass wir die ersten Gäste sein, die sich jemals über die Parkplatz Stellplätze beschwert hätten, stellte sich beim Lesen der Bewertungen von anderen Gästen ganz klar heraus, dass sich das Problem anscheinend schon durch die ganze Saison zieht. Den Betreibern ist das Problem demnach also schon lange bekannt und es bleibt zu vermuten, dass es keinen Willen mehr gibt, auf die vielen Beschwerden zu den Parkplatz Stellplätzen einzugehen. Stattdessen wird nur darauf verwiesen, dass es nächste Saison anders geregelt sei, die Plätze von den ehemaligen Betreibern so übernommen wurden etc. So nett gemeint diese Erklärungen sein mögen, unser Problem löst sich dadurch nicht. Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass Hochsaison ist und der Campingplatz neu übernommen wurde. Aber gerade vor diesem Hintergrund hätten wir uns gewünscht, dass die Betreiber ein offenes Ohr für die Beschwerden ihrer Gäste mitbringen und gemeinsam, zeitnah und transparent nach Lösungen gesucht wird. So wird auch uns vermutlich kein anderer Weg übrig bleiben, als uns an den entsprechendenden Stellen auf der Insel zu beschweren, ggf. rechtliche Schritte einzuleiten und den Campingplatz nicht weiter zu empfehlen. Auch das auf der Homepage angekündigte WLAN ist nach wie vor nicht verfügbar. Man hoffe, dass es ab Oktober funktioniere. Auch hier sei man machtlos. Auf der Homepage wird diese Leistung jedoch weiterhin beworben.
Anonym schriebvor 9 Monaten

Ruhe und Erholung? sobald man den Platz verlässt

Der Platz ist laut, dreckig, überbucht, es gibt mehr Party als Ruhe. Wer überteuerten Ballermann sucht mag hier richtig sein. Wer die Ruhe von Amrum sucht ist hier aber unerwünscht. abends Party bis tief in die Nacht hinein. mit 30 Leuten. Die übrigen 1000 Gäste haben sich zwangsläufig anzupassen und fragen sich ob sie falsch sind oder die 30. die dreckigen Anlagen stören dafür alle
Ilka schriebvor 9 Monaten

Qualität hat deutlich nachgelassen

Enorme Parkplatzprobleme, da vorhandene Parkplätze in Stellplätze umgewandelt wurden. Es wird somit im Dünenschutz geparkt. Sanitäreeinrichtung dreckig und Toilettenpapier fehlt häufig. Stellplätze werden teilweise nicht zusammenhängend vermietet. Geschäftsmodell ist auf die Gastronomie abgestellt. Das Campingfeeling leidet enorm drunter. Zelte werden zunehmend ausgegrenzt bzw. verdrängt. Müll ohne Ende. Schade um die schöne Insel.
Jens schriebvor 10 Monaten

Der erholsamste Urlaub seit langem

Absolut schöner Platz mit einem tollen Bohlenweg vorbei an Zeltplätzen und Dünen bis hin zum Strand. Wenn man diesen Weg gegangen ist und dann diesen weiten,weiten,weiten Strand sieht, geht einem das Herz auf. Die Anlage mit Restaurant, Shop, Sanitäranlagen ist sehr sauber und das GANZE Mitarbeiterteam ist ständig bemüht allen Wünschen gerecht zu werden. Wenn man bedenkt, in welch kurzer Zeit, der neue Pächter mit seinem Team dieses Projekt ans laufen gebracht haben, davor ziehe ich meinen Hut. Vielen Dank für einen so schönen Urlaub !!!!
Gerhard schriebvor 10 Monaten

Sehr schöner Platz in den Dünen

Dieser Platz ist ganz besonders. Wer kein Problem mit etwas Sand im Wohnmobil hat, steht mitten in den Dünen von Amrum. Die Stellplätze fürs Mobil sind groß und gut erreichbar. Die neuen Besitzer sind aufmerksam, freundlich und immer ansprechbar. Das Konzept ist stimmig. Jung und Alt, kleine Zelte, grosse Wohnwagen und Mobile ergeben zusammen eine einmalige Stimmung. Ausreichend Waschräume mit Dusche sind kostenfrei vorhanden. Im kleinen Laden gibt es alles was der Camper braucht, frische Bäckerbrötchen inklusive. Der Platz ist absolut zu empfehlen und überwiegt die Anlaufschwierigkeiten der "Neuen" bei weitem.
Alle Bewertungen anzeigen

Häufig gestellte Fragen zum Campinglatz Dünencamping Amrum

Sind Hunde auf dem Campingplatz Dünencamping Amrum erlaubt?

Ja, Haustiere sind auf dem Campingplatz erlaubt.

Hat der Campingplatz Dünencamping Amrum einen Pool?

Nein, Dünencamping Amrum hat keinen Pool. Es gibt aber eine Bademöglichkeit in der Nähe des Campingplatzes (in 0 m).

Erfahren Sie Einzelheiten zum Pool und anderen Ausstattungen auf dieser Seite.

Wieviel kostet der Aufenthalt auf dem Campingplatz Dünencamping Amrum?

Die Preise für Dünencamping Amrum könnten je nach Aufenthalt variieren (z. B. gewählter Zeitraum, Personen).

Erfahren Sie mehr zu den Preisen auf dieser Seite.

Premium Partner
ADAC Wohnmobilvermietung
Huttopia Logo
Yelloh Village logo
Ardoer Logo
LCEU Leadingcampings 2020
Logo Holland Campings.de
Club del Sol Logo
Logo Hart-van-Limburg
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt, sowie Öffnungs- und Klickraten misst und Empfängerprofile anlegt, um den Newsletter besser auf meine Interessen abzustimmen. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten