PiNCAMPSuche
Suche
FavoritenFavoriten
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
FavoritenFavoriten
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping Baia Blu la Tortuga

Favoriten
Camping Baia Blu la Tortuga1/23
Camping Baia Blu la Tortuga
Camping Baia Blu la Tortuga
Camping Baia Blu la Tortuga
Camping Baia Blu la Tortuga
Camping Baia Blu la Tortuga

Alle Fotos

3.6 Gut(28 Bewertungen)
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

ADAC Superplatz
ADAC Superplatz
ADAC Campcard
ADAC Campcard

Komfortabler Platz in schöner Lage mit rundum überzeugendem Freizeitangebot.

Besondere Angebote

Wasser-Spray-Park. Kitesurfschule sowie Füllstation für Taucherflaschen.

Verfügbare Unterkünfte

Deine Reisedaten

02.02.2023 - 02.02.2023 | 2 Gäste
  • Alle Unterkünfte (0)Alle (0)
  • Standplätze (0)Standplätze (0)
  • Mietunterkünfte (0)Mietunterkünfte (0)

Für die gewählten Reisedaten haben wir von diesem Campingplatz derzeit keine Angebote vorliegen.

Interessieren dich andere buchbare Plätze in der Region?Buchbare Plätze in: Sardinien
Für die gewählten Reisedaten haben wir von diesem Campingplatz derzeit keine Angebote vorliegen.

Platzinfos

Atmosphäre

LageSchön gelegen

Schwimmbadam Platz

GeräuschkulisseNachts ruhig

Unterkünfte

Standplätze für Urlauber450
(davon 450 parzelliert)

Mietunterkünfte388

ADAC Suchnummer: IS1450

Diese Campingplatz-Suchnummer findest du auch in der ADAC Camping App, im ADAC Camping- und Stellplatzführer Buch und in der dazugehörigen Planungslandkarte.

Aufenthalt

Betriebszeit 202306.04. - 16.10.

Sprache an der RezeptionDeutsch, Englisch

Abmessungen

Campingplatz Gesamtfläche17 ha

Parzellengröße80 - 110 m²

Höhe über NN5 m

Umgebung

Nächstgelegene StadtAglientu

Nächstgelegene OrtsmitteVignola Mare (in 8 km)

Öffentliche Haltestelle250 m

Gelände

Ebenes, teils auch leicht geneigtes Gelände hinter einem Dünengürtel im dichten Pinienwald und Eukalyptushain, mit zahlreichen Oleanderbüschen. Ein Teil der Standplätze für Touristen auf einer Wiese mit noch jüngerer Bepflanzung sowie in Strandnähe auf Terrassen ohne Anpflanzungen. Nachbarplatz angrenzend, Straße in Hörweite.

Zugang zum Wasser

Über eine Düne zum ca. 600 m langen und bis zu 50 m breiten, an einer Seite von Felsen begrenzten Sandstrand, angrenzend die Strandbar.

Hinweis

Achtung: der Wasserpark schließt Ende September und ist über den Winter geschlossen.

Angebot & Ausstattung

ZielgruppenZielgruppen

  • Campingplatz mit besonders vielen Angeboten für Kinder unter 12 Jahren

Baden & WellnessBaden & Wellness

  • Freibad
  • Planschbecken
  • Platz direkt am Strand (Meer)
  • Whirlpool

KinderKinder

  • Animation für Kinder
  • Babywickelraum
  • Indoor-Spielplatz
  • Kinderspielplatz
  • Planschbecken

HundeHunde

  • Einschränkungen auf Anfrage
  • Hundedusche

SportSport

  • Beachvolleyball
  • Bogenschießen
  • Fahrradverleih
  • Sportprogramm
  • Tauchkurse
  • Windsurf-/Kitesurfschule

Essen, Trinken, EinkaufenEssen, Trinken, Einkaufen

  • Brötchenservice
  • Gaststätte oder Restaurant
  • Imbiss
  • Supermarkt
  • Camping- und Freizeitartikelladen

SanitärSanitär

  • Geschirrspülbecken
  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
  • Sanitärkabinen mietbar

Versorgung und Entsorgung für WohnmobileVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Wäschetrockner
  • Wäschewaschbecken
  • Waschmaschine(n)
  • Vollständige Versorgung und Entsorgung für Wohnmobile

InternetInternet

  • WLAN auf dem gesamten Platzgelände
  • WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

UnterhaltungUnterhaltung

  • Animation für Kinder
  • Unterhaltungsprogramm

MietunterkünfteMietunterkünfte

  • 388 Miet-Mobilheime

StandplatzStandplatz

  • Abwasser- und Frischwasseranschlüsse
  • CEE-Steckdosen (6 Ampere)

BarrierefreiheitBarrierefreiheit

  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste

Preise

ADAC Campcard-Rabatt

Der Rabatt wird auf den Übernachtungspreis und gegebenenfalls zusätzlich anfallende Personengebühren gewährt. Die ADAC Campcard ist exklusiver Bestandteil der ADAC Camping-/Stellplatzführer Bücher und App.Mehr

ADAC Campcard-Rabatt auf Standplätze

ZeitraumRabatt %Pro Nacht

06.04.2023 - 27.05.2023

(-15%)

Ab 36,7EUR

Ab 31,2EUR

12.06.2023 - 27.06.2023

(-15%)

Ab 52,5EUR

Ab 44,63EUR

10.09.2023 - 07.10.2023

(-15%)

Ab 36,7EUR

Ab 31,2EUR

Preise Sommer-Hauptsaison 2023

Einzelpreise pro Nacht

Pro Person

19,60 EUR

Pro Kind

bis 2 Jahre
Inklusive

Pro Standplatz

72,70 - 80,80 EUR
Inkl. 2 Erwachsene

Weitere Kosten

Freibad

Inklusive

Strom

Inklusive

Warmdusche

Inklusive

Hund pro Nacht

9,50 EUR

Kurtaxe pro Nacht

1,50 EUR

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

95,30 EUR - 103,40 EUR

Zahlungsmöglichkeiten

    checklist icon
    Maestro
    checklist icon
    Mastercard
    checklist icon
    Visa
  • Keine Barzahlung

Reservierungsgebühr

Keine Reservierungsgebühr


Karte

Adresse

Camping Baia Blu la Tortuga

07020 Vignola Mare

Sardinien

Italien

info@campinglatortuga.com

+39079602200

GPS-Koordinaten

Breitengrad 41° 7' 28" N (41.1245)

Längengrad 9° 4' 2" E (9.06746667)

Anfahrtsweg

Von der Küstenstraße SP90 bei km 46 meerwärts abzweigen. Noch etwa 100 m, beschildert.


Weitere Infos über Camping Baia Blu la Tortuga

Camping Baia Blu la Tortuga

Eingebettet inmitten eines Pinienwaldes in Vignola Mare bietet der Campingplatz Baia Blu la Tortuga seinen Campinggästen ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Mit direktem Strandzugang vom Campingplatz aus, lässt sich hier das traumhafte Meerespanorama genießen.

Stellplätze für Reisemobile & Mobilheime

Auf dem Campingplatz Baia Blu la Tortuga werden vier verschiedene Typen von Stellplätzen angeboten, die alle über einen eigenen Strom- und Wasseranschluss verfügen. Hier kann man inmitten des Pinienwaldes einschattiges Plätzchen ergattern oder direkt mit einem Stellplatz am Strand Sonne pur genießen. Jedem Camper steht ab einem Aufenthalt von zwei Nächten der Camper Service zur Verfügung. Alternativ stehen auch Mobilheime als Übernachtungsmöglichkeit bereit. Diese sind komfortabel ausgestattet und bieten alles für einen erholsamen Aufenthalt für bis zu sechs Personen. Hier sind je nach Unterkunft auch Haustiere erlaubt. Für mobilitätseingeschränkte Personen sind moderne Mobilheime extra in zentraler Lage des Campingplatzes eingerichtet.

Aktivitäten für den ganzen Tag

Im Camping Baia Blu la Tortuga kommt nie Langeweile auf. Neben einem abwechslungsreichen Animationsprogramm steht den Urlaubsgästen das Tauch- und Segelzentrum zur Verfügung. Hier kann man die faszinierende Wasserwelt auf Tauchgängen entdecken oder an geführten Segeltouren teilnehmen. Für die Kleinen bietet der Wasserpark jede Menge Badespaß und Abenteuer. Um die traumhafte Landschaft Sardiniens zu erkunden, empfiehlt sich ein Spaziergang über die befestigten Dünenwege, die direkt über die Campingplatzausgänge zu erreichen sind.


Campingplatz Klassifikation

ADAC Klassifikation
Sanitär
Platz
Versorgung
Freizeit
Baden

Camper-Bewertungen

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Camper-Bewertung

28 Bewertungen

Was andere Camper sagen

Tobias schriebvor 4 Monaten

Schöner Platz mit tollen Strand und guter Animation

Ich finde es etwas ungerecht, wie der Platz für teilweise niedergemacht wird. Und nein, ich habe keine Bezahlung für die Bewertung erhalten. Kein Toilettenpapier und keine Seife ist in Italien eben eher die Regel als die Ausnahme. Natürlich fände ich es auch besser, wenn welches da wäre, aber es ist nun mal ein anderes Land mit anderen Gepflogenheiten. Schließlich fährt man ja auch in Urlaub um etwas anderes zu sehen& erleben. Wenn man keine Vorkasse leisten will, fährt man eben ohne Vorbuchung hin. Dann bezahlt man bei der Abreise. Und wenn die Preise einem in der Hauptsaison zu teuer sind, weicht man auf die Nebensaison aus. Dann wird sich über den Lärm bei der Müllabholung beschwert...soll der Müll etwa nicht abgeholt werden oder eine Woche vor sich hin gammeln?!? Schaut auch bitte auch mal das Animationsprogramm an. Das ist echt gut. Da sind locker über 20 Personen beteiligt, die müssen eben auch bezahlt werden. Wir haben unsere Zeit hier genossen, die Sanitäranlagen waren sauber. Der Strand ist abwechslungsreich (Kies und etwas weiter weg Sand).
Kai schriebvor 5 Monaten

Keine 5 Sterne

Wir müssen da leider zustimmen. Die Sanitäranlagen sind eher einem 3 oder 4-Sterne-Platz ebenbürtig. Die Spielgeräte auf dem Spielplatz sind teils defekt oder notdürftig zusammengeflickt. Toilettenpapier uns Seife gibt es… aber nur zu kaufen im Supermarkt. Die lautstarke Animation am Abend hört man bis weit nach 23 Uhr auf dem gesamten Platz. Die einzelnen Stellplätze sind recht klein gehalten. Mit einem Wohnmobil von 7 Metern Länge wird es da knapp. Ab Kategorie „Premium Plus“ wird keine ADAC Campcard mehr akzeptiert. Besser wäre: Durchschnittlicher 4-Sterne-Platz mit einem tollen Schwimmbad.
Il ciottolo schriebvor 6 Monaten

Toller Strand, aber kein 5 Sterne Platz

Wie dieser Platz 5 Sterne erreichen und Superplatz werden konnte erschließt sich mir nicht. Die Plätze sind so klein dass das Auto wonders stehen muss trotz teurem Premium Platz. Die sanitären Anlagen sind heruntergekommen, es gibt weder Seife noch Toilettenpapier. Die sanitären Einrichtungen waren oft eine Zumutung obwohl die Auslastung bei vielleicht 50% lag. Die Müllabfuhr holt jeden Morgen die Glasflaschen ab, was weithin hörbar ist. Das einzige wirkliche Highlight ist der Strand.
Womo 70 schriebvor 6 Monaten

der schlechteste Superplatz den ich kenne

Lieber ADAC wie kommt die Bewertung zustande? Bisher konnte man sich darauf verlassen, dass ein Superplatz auch ein solcher ist Es werden die teuren strandnahen Plätze mit falschen Versprechen verkauft. Wir haben inzwischen mehrere Camper kennen gelernt die teuer gebucht haben und nachher auf günstigeren Stellplätze umgezogen sind. Differenz wird natürlich nicht erstattet. Die Stellplatzgröße ist mit 100 qm angegeben. Nachmessen ergibt, dass der Großteil zwischen 50 und 80 qm hat. Kein Problem wenn ich 50 qm zahle, aber nicht beim Preis für 100 qm. Der Strand ist das Highlight, aber der Rest der Anlage wirkt sonst eher verwahrlost. Als Gast kommt man sich abgezockt vor. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass man den Komplettbetrag im Voraus zahlen muss. Ich habe definitiv, auch in Italien, schon auf besseren Plätzen mit 3 Sterne verbracht. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und lassen durchblicken, dass die Missstände bekannt sind. Ich war definitiv zum letzten mal hier. Ach lieber Campingplatz, die Fake Bewertungen sind fast schon peinlich
Michael schriebvor 6 Monaten

Ein großer Campingplatz an einer schönen Bucht. Leider selten Ruhe zur Erholung.

Ein Blick auf den Lageplan zeigt die langen Gassen, wirklich kleine Parzellen dicht an dicht. Und das bei unserer Kategorie „Premium Plus“ für mehr als 80€ / Tag. Wir (Familie mit einem Teenager) standen erst am Wasser in der Nähe des Restaurants. Hier war das Animationsprogramm täglich bis 24h so laut, dass man sich ab 17h nicht unterhalten konnte. Auch das Abluftsystem vom Restaurant war sehr laut und läuft den ganzen Tag. Diese Beeinträchtigungen sind online leider nicht beschrieben. Das Waschhaus hier ist in die Jahre gekommen und vieles ist defekt. Der Wechsel ins Zentrum des Platzes brachte abends mehr Ruhe. Allerdings hört man hier zum Aufwachen den Straßenverkehr und dann vormittags die Animation am Pool. Und bei der Größe des Platzes ohne jeden Sichtschutze ist man permanent in das Kommen und Gehen der Gäste eingebunden… Aufgrund des Preis / Leistungsverhältnis, dem Lärm, dem abweisendem Team am Empfang („klären Sie das bitte am Empfang“ , „kann ich jetzt auch nichts machen“) vergeben wir die schlechte Bewertung. Wer gerne den ganzen Tag Programm will mag sich hier wohl fühlen. Das Schnorcheln, SUPen und Schwimmen fanden wir super. Aber das ganze Treiben und der Lärm war uns zu viel. Tipp: Unbedingt Sonnenschutz/ Tarp mitbringen, die Bäume bieten nur Halbschatten.
Thorsten schriebvor 6 Monaten

Durchschnittlicher Campingplatz, tolle Lage, toller Strand. Neues Schwimmbad, alles Andere ist sehr in die Jahre gekommen.

Die Lage ist 1A. Toller Hausstrand und in 20min Fahrtzeit sind viele tolle Buchten zu entdecken. Das Schwimmbad liegt außerhalb des Platzes Richtung Hauptstraße und ist ganz neu gestaltet. Die Stromversorgung am Platz ist schwach, die Stellplätze eher klein. Das große Manko sind die alten Waschhäuser, die auch nur morgens dürftig gereinigt werden. Die Piazza mit Spielplatz, Restaurant, Supermarkt und Eisverkauf ist funktional aber lieblos gestaltet, die Animation eher unprofessionell. Ein schöner Urlaub, aber Preis-Leistung am Platz stimmt nicht im Vergleich zu anderen Plätzen.
Camperin schriebvor 6 Monaten

Bloß nicht!

Ich kann die Bewertung dieses Platzes überhaupt nicht verstehen. Ein Super Platz kann das beim besten Willen nicht sein. Es fängt schon beim einchecken an. Unfreundliche Behandlung. Gebuchter Platz der zweitbesten Kategorie war ganz schrecklich, karg und in der prallen Sonne. WLAN auch nur für ein Gerät mit drin. Dafür aber für 5 Nächte 600 Euro. Wofür kann man sich fragen. Wir haben dann eine Kategorie runter gewechselt und einen Schattenplatz genommen. Differenz bekommt man natürlich NICHT erstattet. Ausweis wird bis zum Check out einbehalten, obwohl voller Preis vor Anreise bezahlt war. Sanitäranlagen alt, teilweise defekt, nicht sauber und ohne Toilettenpapier und Seife. Furchtbar. Reinigungspersonal haben wir in den 5 Tagen nicht gesehen. Parzellen sehr klein. Platz insgesamt SEHR laut. Volle Lautstärke Musik bis Mitternacht und morgens um 7 werden dann die Glascontainer geleert. Leider auch kein Sandstrand, sonder feiner Kies. Meer ist schön. Am Pool darf man seinen eigenen Sonnenschirm nicht benutzen, sondern soll für 15 Euro Schirm und Liegen mieten. Restaurant wurde von uns nicht besucht, da es vom Ansehen den Charme einer Kantine versprüht. Schön sitzt man zum Sonnenuntergang an der Strandbar. Fazit: nie wieder!
Mikelino schriebvor 8 Monaten

Schön gelegener und gut ausgestatteter Campingplatz direkt am Meer

Wir waren in den Pfingstferien als Familie zu fünft mit dem Womo auf dem Platz. Es war wenig los wie in der Vorsaison. Einchecken unproblematisch und freundlich mit Cartfahrt, freie Platzauswahl war möglich. Parzellierte große Stellplätze zumeist im schönen Pinienwald. Waschhaus mit warmem Wasser auch beim spülen und sehr sauber, aber ohne Klopapier. Stromabsicherung ermöglicht Betrieb einer Klimaanlage, Wasserkocher etc. Sehr wenige Stellplätze mit Frischwasser und Abwasser. Sehr schöne neue große Poollandschaft zum Planschen für Kinder, aber auch mit Schwimmerbecken. Supermarkt mit gutem Angebot. Restaurant am Camping mittelmäßig: sehr teuer, Ambiente bescheiden, Service bemüht aber insgesamt überfordert da sehr unerfahren. Am Strand einige Bars, diese aber genauso teuer. 2 Tennisplätze in vernachlässigtem Zustand ohne ordentliches Netz! Strand ist Hotspot für Wind- und Kitesurfer mit Surfschule. Da Nordseite, recht windig und Wellengang. Sand leider recht kiesig, nicht schön zum laufen. Strand ansonsten sehr groß und landschaftlich schön. Umgebung bietet wenig, zum einkaufen oder bummeln ist man auf Auto angewiesen und muss mind. 20 Minuten fahren. Da ADAC Superplatz, sehr teuer. Wir haben auf besserem Stellplatz mit Frischwasser rund 95€ zu fünft gezahlt. Fazit: insgesamt schöner Platz mit Schwächen. Wir fahren nach einigen Tagen weiter an die Ostküste, da Strände/Landschaft dort anders sein sollen.
Boris schriebvor 8 Monaten

Toller Platz, hat alles was braucht

Toller Platz, sehr freundliche Rezeption, sogar deutschsprachig, sehr gross, viele Möglichkeiten im Schatten unter Pinien zu stehen. Bei der Platzwahl allerdings nicht nur den eigenen Platz beachten, sondern auch die Einparkmöglichkeiten beachten, so dass nicht genau ein Baum auf der Gegenseite steht, wohin man einschlagen müsste..... Ansonsten in der Vorsaison absolut zu empfehlen.
Thomas schriebvor einem Jahr

Super Campingplatz mit tollem Meer

Super Strand und Meer, Restaurant haben wir auch gut gegessen. Der Platz ist weitläufig und sauber, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Man sollte mobil sein um die Landschaft drum herum zu besichtigen oder um in einem größeren Supermarkt einkaufen zu gehen.
Alle Bewertungen anzeigen

Häufig gestellte Fragen zum Campinglatz Camping Baia Blu la Tortuga

Liegt der Camping Baia Blu la Tortuga am Meer?

Ja, Camping Baia Blu la Tortuga ist ein Platz direkt am Strand (Meer).

Sind Hunde auf dem Campingplatz Camping Baia Blu la Tortuga erlaubt?

Ja, Haustiere sind auf dem Campingplatz erlaubt. Es gibt jedoch einige Einschränkungen auf Anfrage.

Hat der Campingplatz Camping Baia Blu la Tortuga einen Pool?

Ausgewählte Campingplätze

Premium Partner
Huttopia Logo
Yelloh Village logo
Ardoer Logo
LCEU Leadingcampings 2020
Logo Holland Campings.de
Club del Sol Logo
Logo Hart-van-Limburg
Deutschland
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt, sowie Öffnungs- und Klickraten misst und Empfängerprofile anlegt, um den Newsletter besser auf meine Interessen abzustimmen. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten