PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping al Bosco

1/7

Alle Fotos

2.8 (9 Bewertungen)
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

Corona-Infos Italien

icon

Reisewarnung:

Nein

Registrierung für die Einreise:

Ja

(Einreiseformular)
icon

Corona-Risikogebiet:

Nein

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Virusvarianten-Gebiet:

Nein

icon

Corona-Test bei Einreise:

Ja

Corona-Test für Geimpfte:

Nein

Gültigkeitsdauer des Corona-Tests:

Maximal 48 Stunden

icon

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Quarantäne-Pflicht nach Rückkehr: Nein

Stand 29.06.2021, Powered by ADAC

Platzinfos

Atmosphäre

LageSchön gelegen

GeräuschkulisseNachts ruhig

Unterkünfte

Standplätze für Urlauber242
(davon 242 parzelliert)

Mietunterkünfte60

Plätze für Dauercamper50

PKWAbstellen obligatorisch

ADAC Suchnummer: FR3150

Diese Campingplatz-Suchnummer findest du auch in der ADAC Camping App, im ADAC Camping- und Stellplatzführer Buch und in der dazugehörigen Planungslandkarte.

Aufenthalt

Sprache an der RezeptionDeutsch, Englisch

Abmessungen

Campingplatz Gesamtfläche3.5 ha

Parzellengröße35 - 50 m²

Höhe über NN13 m

Umgebung

Nächstgelegene OrtsmitteGrado (in 2 km)

Öffentliche Haltestelle500 m

Gelände

Naturbelassenes Gelände unter Pinien und Laubbäumen, durch kniehohe Holzzäune und zahlreiche, niedrige Hecken unterteilt. Für Zelte individuelle, abgemauerte Terrassen auf niedrigen Geländestufen, teils nur über Steintreppen erreichbar.

Zugang zum Wasser

Etwa 200 m langer und 50 m breiter, sehr sanft ins Meer verlaufender Strand mit Badesteg.

Hinweis

Separates Abstellen der Pkws gilt nur für die Zeltplätze.

Angebot & Ausstattung

Baden & WellnessBaden & Wellness

  • Freibad (in 800 m)
  • Hallenbad (in 800 m)
  • Kurmöglichkeiten (in 800 m)
  • Planschbecken
  • Platz direkt am Strand (Meer)
  • Whirlpool

KinderKinder

  • Animation für Kinder
  • Kinderspielplatz
  • Planschbecken

SportSport

  • Beachvolleyball
  • Bootssteg mit Liegeplätzen
  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih
  • Golfplatz (in 4 km)

Essen, Trinken, EinkaufenEssen, Trinken, Einkaufen

  • Brötchenservice
  • Gaststätte oder Restaurant
  • Imbiss
  • Lebensmittelladen
  • Supermarkt (in 500 m)
  • Camping- und Freizeitartikelladen (in 800 m)

SanitärSanitär

  • Duschen mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken
  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
  • Sitztoiletten
  • Stehtoiletten

Versorgung und Entsorgung für WohnmobileVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Wäschetrockner
  • Wäschewaschbecken
  • Waschmaschine(n)

InternetInternet

  • WLAN auf dem gesamten Platzgelände
  • WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

UnterhaltungUnterhaltung

  • Animation für Kinder

MietunterkünfteMietunterkünfte

  • 50 Miet-Mobilheim
  • 10 Miet-Bungalows

StandplatzStandplatz

  • Schuko-Steckdosen (3 - 6 Ampere)

BarrierefreiheitBarrierefreiheit

  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste

Preise Sommer-Hauptsaison

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

Preis leider noch unbekannt. Wir arbeiten daran.

Zahlungsmöglichkeiten

    • Keine Barzahlung

    Karte

    Adresse

    Camping al Bosco

    Loc. La Rotta

    34073 Grado

    Friaul - Julisch Venetien

    Italien

    Campingplatz Homepage

    info@campingalbosco.it

    +39043180485

    GPS-Koordinaten

    Breitengrad 45° 40' 42" N (45.67853333)

    Längengrad 13° 25' 16" E (13.42136667)

    Anfahrtsweg

    An der Straße Monfalcone - Grado, ab dem beschilderten Abzweig noch ca. 0,5 km.


    Campingplatz Klassifikation

    StarStarStarStarStar
    ADAC Klassifikation
    Sanitär
    Platz
    Versorgung
    Freizeit
    Baden

    Camper-Bewertungen

    Jetzt bewerten

    Durchschnittliche Camper-Bewertung

    StarStarStarStarStar
    9 Bewertungen

    Was andere Camper sagen

    StarStarStarStarStar
    Julian schriebvor 22 Tagen

    Keine Empfehlung! - Can't recommend!

    Keine Empfehlung! Wir haben eine Woche Urlaub auf diesem Camping-Platz verbracht. Der Preis ist zwar in Ordnung, aber das ist auch das einzige Positive. Die Organisation ist eine Katastrophe, sowohl beim Check-in als auch beim Check-out gab es Probleme (Bungalow wurde erst einen Tag später reserviert, Anzahlung konnte nicht gefunden werden). Die "Casa Mobile Standard" Bungalows sind sehr heruntergekommen und es gibt im Gegensatz zu den Bildern auf der Website (Kundentäuschung!) nur eine winzige Toilette ohne Waschbecken und ein Badezimmer. Es gibt ein paar Liegen, diese kosten aber extra - 15 € pro Tag für 2 Liegen und einen Schirm! Der Strand vor dem Camping-Platz ist zwar sauber, das Meer ist aber durch die Strömung in der Bucht total veralgt, man wird immer von seinem Strandplatz weggetrieben und es gibt keine Wellen - absolut ungeeignet für einen schönen Strandurlaub. Das Angebot im "Restaurant" ist extrem limitiert und die Preise sind überteuert. Die größte Frechheit ist, dass die Ansichtskarten, die wir im Campingplatz abgegeben haben, nie angekommen sind. Ich rate ganz klar von Camping Al Bosco ab, lieber zahlt man ein bisschen mehr und macht Urlaub in Bibione, dort ist auch das Meer viel schöner! Can't recommend! We booked a "Casa Mobile Standard" for one week. Sadly, the low price is the only positive thing that I can say about this campsite. The organisation is a catastrophe - we had problems during both check-in and check-out (they noted the wrong arrival date and they could not find the deposit). The bungalow was very run-down and - contrary to the images on the website - had only on small lavatory without a sink. Beach chairs were priced at 15€ per pair and day, so almost nobody used them. The beach is clean, but the campsite is located in a isolated bay where a strong current is constantly driving you away, the seabed is full of seaweed and there are no waves - absolutely unsuitable for a relaxed vacation on the beach! The "restaurant" has a very limited and overpriced offer. The worst thing is that none of the postcards that we mailed from the campsite arrived at home! I clearly advise against making vacation at "Camping Al Bosco" - you are better off paying a little more and booking at a campsite in Bibione where the beach and the sea are a lot better as well!
    StarStarStarStarStar
    Hartmann schriebvor 5 Monaten

    Der etwas andere Campingplatz

    Nach Covid 19 ist alles anders, nein nicht alles! Man fühlt sich in die gute alte Zeit zurück versetzt, in die sehr alte Zeit. Dort wo weniger noch mehr war, gut das warme Wasser war schon mal wärmer, die Mücken auch mal weniger, das ist aber auch schon alles worüber man bei diesem Campingplatz meckern könnte. Er hat etwas, was an meine ersten Campingausflüge erinnert. Alles recht überschaubar, nicht die riesigen Plätze wo man sich verliert. Gesamtresumee klein aber fein, preisgünstig und familiär
    StarStarStarStarStar
    LandEi81 schriebvor 2 Jahren

    Tolle Anlage, jedoch schlecht gepflegt.

    TOP: -Schön angelegter, charmanter Platz -Fairer Preis -Ruhige Lage -Einkaufsmöglichkeit am Platz und in unmittelbarer Nähe -10min Fußweg Richtung Grado toller flacher Strand, ideal für Kinder FLOP: -Sehr dreckige Sanitäranlage -Leider insgesamt schlecht gepflegt -Stellplätze könnten etwas größer sein -Schlechtes W-LAN (wer´s im Urlaub braucht) -Der direkte Strandzugang am Platz ist schlammig Wer seine Ansprüche an Sauberkeit etwas zurück schraubt und günstig Campen möchte ist auf diesem ruhigen Platz gut aufgehoben. Wer aber großen Wert auf Hygiene legt und eine Top gepflegte Anlage möchte, sollte einen anderen Platz wählen.
    StarStarStarStarStar
    Claudia schriebvor 2 Jahren

    Erholsamer Platz

    Kleiner Platz direkt am Strand mit altem Baumbestand. Sehr schöne Stellplätze für Zelte auf verschiedenen Hochterrassen. Neue Mobilhomes. Schöner Sandstrand mit Badesteg. Restaurant, Markt und Fahrradverleih. Eine erholsame Alternative zu den riesigen "Luxusplätzen" in Grado-Pineta.
    StarStarStarStarStar
    Anonym schriebvor 3 Jahren

    Einfach aber ok

    Der CP ist zwar in die Jahre gekommen, aber dafür liegt er direkt am Strand (nur durch einen Fahradweg getrennt) und ist sehr ruhig. Leider entsprach der Strand nicht unseren Vorstellungen (zu flach und zu wattähnlich) und es gab zu viele Stechmücken.
    StarStarStarStarStar
    Anonym schriebvor 3 Jahren

    Super Campingplatz mit Mega Preisleistung

    Wir hatten ein Mobilhome, welches Baujahr 2016 war. Dieses war sauber, die Matratzen und das Mobiliar war ohne Mängel, das Bad und die Räume waren angemessen groß - gigantisch im Vergleich zu denen in Saint Tropez, und alles rund um die Unterkunft war stimmig. Vor unserer Unterkunft wurde im Winter zuvor ein neues Klettergerüst aufgestellt und der gesamte Platz war sauber. Der Strand ist kostenlos - nicht selbstverständlich in Italien - und das dieser super flach ist. Im übrigen sind die Strände der umliegenden 4-Sterne Plätze auch nicht tiefer. Es gibt einen Steg, der in tiefes Wasser führt, und für alle anderen gibt es den flachen Strandzugang - entspannt für Eltern von Kleinkindern, die nach 50m noch souverän stehen können, und entspannt für alle Kleinkinder, da das Meer im Flachwasser locker 2-4 Grad wärmer ist als im Tiefbereich. Einen Campingplatzsupermarkt gibt es nicht, wofür auch, er würde Pleite gehen, ist 80m neben der Einfahrt ein Eurospar, wo es alle Dinge des täglichen Lebens nicht zu touristenpreisen, sondern zu regulären Preisen gibt. Der Pool ist nicht der größte, aber für Kleinkinder doch bestens dimensioniert. Das auf einer Klippe liegende Restaurant ist der Hammer, Bier, Wein Cappuchino für jeweils 1 Euro - und nix Plastikbecher oder so, ne ne, Blick über die Bucht von Grado und Ambiente kostenlos dabei. Es gibt nur einen haken, die allgemeinen Sanitären Einrichtungen sind tatsächlich über 20 Jahre alt. Wer aber ein Mobilhome bucht, der ist hierauf nicht angewiesen und kann ruhigen Gewissens mit der Familie einen ganz entspannten Urlaub verleben. Im übrigen schlagen eine Woche im Mobilhome mit Endreinigung, Klima und Energie im Juli mit 600 Euro die Woche zu buche, 2 Wochen Zelt oder Bulli kosten unter 200,- Euro. Und wer sich mit sanitären Anlagen der 90ger anfreunden kann, wird begeistert sein über einen Urlkaub im Preisgefüge der 90ger. Wer es upper mag nimmt den 4 Sterne Platz nebenan, aber unter 1000,- Euro die Woche geht da im Sommer nix.
    StarStarStarStarStar
    Anonym schriebvor 4 Jahren

    Sehr schlechte Sanitäranlagen.

    Wir waren 28 Jahre auf diesem Platz.Die Sanitärenanlagen werden selten gereinigt.Eine Putzfrau für den ganzen Platz. Trotz Duschmarken oft nur kaltes Wasser. Beim Abwasch höchsten lauwarmes Wasser.Wäsche nur mit kaltem Wasser waschen. Die Toiletten ohne Brille und Deckel. Beim Duschen keine Ablage für das Zeug. Dreck und Spinngewebe in allen Bereichen. Der Platz ist schön. Baden ist kaum möglich, da die Bucht immer mehr versandet.Um in etwas tieferes Waser zu gelangen, muss man durch Matsch und Gubbel stampfen. Es ist Schade um diesen Platz. Ich kannte ihn schon als Kind. Heute geht es den Betreibern wohl nur noch ums Geld einnehmen. Wenn sie endlich alle Sanitäranlagen sanieren und die Bucht ausbaggern lassen würden, wäre der Platz wieder reizvoll. So ist es eine ZUmutung.
    StarStarStarStarStar
    oldmanriver schriebvor 5 Jahren

    Sehr schöne, terrassenförmige Anlage mit viel Schatten. Der tägliche Trecker gegen 7:00 zum überflüssigen Glätten des angrenzenden Sandstrandes nervt eine Stunde lang. Das Personal im zum Platz gehörigen Alimentari könnte freundlicher sein. Der über den Brillenrand düster blickende, etwas unaufmerksame Chef des Restaurants, mit qualitativ gutem, wenn auch schmalem Angebot erinnert mich an Sepp Blatter.
    StarStarStarStarStar
    skyarrow schriebvor 6 Jahren

    Das ganze ist auf dem Stand der Mitte siebziger Jahre es bedarf dringend eine Totalrenovierung speziell die sanitäre Anlage und ist nicht mehr zeitgemäß

    Häufig gestellte Fragen zum Campinglatz Camping al Bosco

    Liegt der Camping al Bosco am Meer?

    Ja, Camping al Bosco ist ein Platz direkt am Strand (Meer).

    Sind Hunde auf dem Campingplatz Camping al Bosco erlaubt?

    Nein, Haustiere sind auf dem Campingplatz nicht erlaubt.

    Ist der Campingplatz Camping al Bosco für Familien geeignet?

    Ja, Camping al Bosco bietet zahlreiche Angebote für Kinder (Animation für Kinder, Kinderspielplatz, Planschbecken).

    Erfahren Sie Einzelheiten zu Angeboten für Kinder und anderen Ausstattungen auf dieser Seite.

    Ausgewählte Campingplätze

    Premium Partner
    ADAC Wohnmobilvermietung
    Huttopia
    Yelloh Village logo
    Ardoer Logo
    LCEU Leadingcampings 2020
    Visit Denmark Logo
    Logo Holland Campings.de
    Logo Catalunya
    Deutschland
    Buchbare Campingplätze
    ADAC Camping / Stellplatz App

    Inklusive digitaler ADAC Campcard

    Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

    Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

    Campingplatz besucht?
    StarStarStarStarStar
    Jetzt bewerten