PiNCAMP
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Naturcampingplatz am Olbasee

Naturcampingplatz am Olbasee1/11
Naturcampingplatz am Olbasee
Naturcampingplatz am Olbasee
Naturcampingplatz am Olbasee
Naturcampingplatz am Olbasee
Naturcampingplatz am Olbasee

Alle Fotos

ADAC Klassifikation
4.4 Fabelhaft(6 Bewertungen)
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

Platzinfos

Atmosphäre

LageSchön gelegen

GeräuschkulisseNachts ruhig

FKKNaturisten-Campingplatz oder -Strand

Unterkünfte

Standplätze für Urlauber100

Mietunterkünfte10

Plätze für Dauercamper100

ADAC Suchnummer: SN4450

Diese Campingplatz-Suchnummer findest du auch in der ADAC Camping App, im ADAC Camping- und Stellplatzführer Buch und in der dazugehörigen Planungslandkarte.

Aufenthalt

Betriebszeit 202229.04. - 14.10.

Mittagsruhe12:00 - 14:00 Uhr

Sprache an der RezeptionDeutsch, Englisch

Abmessungen

Campingplatz Gesamtfläche7 ha

Höhe über NN140 m

Umgebung

Nächstgelegene OrtsmitteMalschwitz (in 500 m)

Öffentliche Haltestelle500 m

Gelände

Weitläufiges, naturbelassenes, teils ebenes, teils welliges Gelände am südöstlichen Seeufer, in einem Laubwald. Von Dauercampern geprägt.

Zugang zum Wasser

Etwa 100 m langer und 15 m breiter Sandstrand. Angrenzend öffentliches Strandbad.

Hinweis

FKK nur auf separatem Strandteil.

Angebot & Ausstattung

ZielgruppenZielgruppen

  • Campingplatz für FKK geeignet

Baden & WellnessBaden & Wellness

  • Hallenbad (in 15 km)
  • Platz direkt am Strand (See)

KinderKinder

  • Babywickelraum
  • Kinderspielplatz

HundeHunde

  • Hunde erlaubt

Essen, Trinken, EinkaufenEssen, Trinken, Einkaufen

  • Brötchenservice
  • Gaststätte oder Restaurant (in 500 m)
  • Imbiss
  • Kiosk
  • Lebensmittelladen (in 50 m)
  • Imbiss (in 50 m)
  • Supermarkt (in 15 km)
  • Überdachte Kochgelegenheit
  • Camping- und Freizeitartikelladen (in 50 m)

SanitärSanitär

  • Duschen mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken
  • Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
  • Sitztoiletten

Versorgung und Entsorgung für WohnmobileVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Wäschetrockner
  • Waschmaschine(n)
  • Gasflaschenversorgung

MietunterkünfteMietunterkünfte

  • 2 Miet-Bungalows
  • 3 Miet-Hütten
  • 5 Sonstige Mietunterkünfte

StandplatzStandplatz

  • CEE-Steckdosen (16 Ampere)

BarrierefreiheitBarrierefreiheit

  • Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer

Preise

Preise Sommer-Hauptsaison

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

Preis leider noch unbekannt. Wir arbeiten daran.

Zahlungsmöglichkeiten

    • Keine Barzahlung

    Karte

    Adresse

    Naturcampingplatz am Olbasee

    Am Olbastrand 1

    02694 Malschwitz

    Sachsen

    Deutschland

    Campingplatz Homepage

    natur@campingplatz-olbasee.de

    +493593230232

    GPS-Koordinaten

    Breitengrad 51° 16' 15" N (51.27085)

    Längengrad 14° 36' 3" E (14.60091667)

    Anfahrtsweg

    Von Malschwitz über Guttau zum Olbasee. Liegt am südöstlichen Ufer. Beschildert.


    Weitere Infos über Naturcampingplatz am Olbasee

    Die Lage in einem Biosphärenreservat mit Blick auf das Gewässer machen den Naturcampingplatz am Olbasee vor allem bei Naturliebhabern beliebt. Mit einer kinderfreundlichen Atmosphäre und direkt anliegenden Wanderwegen lässt sich hier ein besonders entspannter Aktivurlaub mit der ganzen Familie verbringen.

    Familienfreundlicher Campingplatz umgeben von idyllischer Natur

    Für Urlauber werden auf dem circa 7 Hektar großen Campinggelände 100 Standplätze zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich zählen Stromanschluss sowie die Nutzung der Sanitäranlagen, des Waschraums und der Küche zu den Annehmlichkeiten. WLAN ist in manchen Bereichen verfügbar. Auch Hunde sind herzlich willkommen. Mit einer Vielzahl an Schatten spendenden Bäumen, grünen Wiesen und der Lage am Seeufer entsteht auf dem Platz ein ruhiges und natürliches Ambiente, das durch ein hohes Maß an Privatsphäre umso mehr genossen werden kann. Gleichzeitig ist mit einem Spielplatz, Tischtennisplatten und einem Volleyballfeld für Spiel und Spaß gesorgt. Der schöne Olbasee mit einem circa 100 m langen Sandstrand eignet sich zum Baden und bietet daher im Sommer eine hervorragende Erfrischung. Das Personal an der Rezeption gibt zudem gerne Ratschläge zu weiteren Ausflugszielen. Vor allem der Erlebnispfad um den See ermöglicht der ganzen Familie, mehr über die Pflanzen- und Tierwelt der Region zu erfahren. Mit dem Fahrrad lohnt es sich einen Teil des über 260 km langen und gut gekennzeichneten Froschradweges entlang zu fahren. Für Kulturinteressierte empfiehlt sich alternativ ein Tagestrip in das nur gut 20 km entfernte Bautzen. Trotz der naturnahen Lage ist der Campingplatz durch die naheliegende Autobahn schnell und bequem erreichbar.


    Campingplatz Klassifikation

    ADAC Klassifikation
    Sanitär
    Platz
    Versorgung
    Freizeit
    Baden

    Camper-Bewertungen

    Jetzt bewerten

    Durchschnittliche Camper-Bewertung

    6 Bewertungen

    Was andere Camper sagen

    John schriebvor 2 Jahren

    Vogelparadies ,Badestrand, tolle Urlaubsmöglichkeit

    Erst das Schlechte :( .Versorgungslage mit Lebensmitteln und Haushaltswaren in der Region auf rund 10-15 km katastrophal.Großeinkauf da Supermärkte in der Region Fehlanzeige sind erst in Bautzen(18km) möglich.Tante Emma Läden in Dauban(3km) oder Malschwitz(7km) vorhanden,sogar Edeka und Penny bei ca 12-15 km vom Campingplatz entfernt,aber für Dauercamper mit Womo,ohne zusätzliches 2 Auto ein großes Problem.Kleineinkäufe mit Fahrrad sind wegen komplett fehlenden Fahrradwegen auf der Landstraße lebensgefährlich und nicht empfehlenswert.Zwar gibt es im Naturcampingplatz drinnen einen selbständigen Laden,aber die Preise sind unverschämt teuer(bis 4x so hoch wie im Supermarkt).Für Kurzurlaub ist "Steve´s Laden" noch hinnehmbar,aber für Dauer-/Saisoncamper abzuraten da man schnell in eine Geldfalle tappen kann.Auch die dort angebotenen "tägliche" frische Brötchen sind bei Ladens Eröffnung schon kalt und zum Teil hart.Tipp :Lebensmittel auf Vorrat für den Aufenthalt mitbringen,oder als Dauercamper mit Wohnanhänger und mobilem Auto anreisen! Rest ist 1A.Betreiberfamilie sehr nett und hilfsbereit.Preis für Stellplatz-Dauercamper sehr gut.W-Lan Empfang soll 2021 auf neuesten Stand gebracht werden.Mobilfunk+Internet läuft in Höchstgeschwindigkeit.Chemie Toilette ,WCs ,Wasserversorgung,Küchenabwasch,Duschen usw.Alles vorhanden und täglich sauber gemacht.Dauercamper sind freundlich und obwohl ich nur seit ca 6 Wochen am Platz bin konnten enge Freundschaften geschmiedet werden mit etlichen durchzechten Nächte.Campingplatz liegt in einem hübschen Wäldchen am Olbasee. Badestrand ist wunderbar,sogar FKK Strand vorhanden.Vogelparadies im wahrsten Sinne,ob Bunt-Grünspecht,Kuckuck,Wiedehopf,Buchfink usw.alles vorhanden.Natur pur und voller Genuss garantiert,Vorraussetzung - Lebensmittel für Aufenthalt vorhanden ,oder Auto um Einkäufe zu tätigen.Von mir 5 Sterne da der Betreiber des Campingplatzes nichts dafür/dagegen kann das diese Region eine solch schlechte Lebensmittelversorgung hat.
    Tina schriebvor 4 Jahren

    Schöne, ruhige saubere Anlage

    Saubere sanitäranlagen Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf vorhanden Sehr freundliche besetzte Rezeption Hunde erlaubt
    Anonym schriebvor 4 Jahren

    Natur pur

    Sehr schöner Platz in mitten der Natur. Auch mit See. Moderne Sanitäranlagen.
    bischi schriebvor 7 Jahren

    Wir kommen schon viele Jahre auf diesen schönen Platz. Häufig mal nur übers Wochenende. Zum baden und entspannen. Viele Jahre mit Zelt und seit 2 Jahren mit Wohnwagen. Haben uns immer sicher und wohl gefühlt. Macht weiter so. Fam. Bischof
    Ute66 schriebvor 7 Jahren

    Kleiner und geruhsamer Naturcampingplatz ohne Parzellierung und großes TamTam, wie Animation usw. Perfekt zum Erholen und Relaxen, zum Radeln und Baden gehen. Kleiner Kiosk am Platz, damit man morgens frische Semmeln (auf Vorbestellung) hat. Kinder können hier spielen und rumtoben. Sehr nettes Betreiberpaar samt Mitarbeitern, das sich um die Erfüllung aller Anfragen und Wünsche bemüht. Die etwas älteren Sanitäranlagen waren jederzeit sehr sauber. Lediglich die Zeituhren an den 50-Cent-Duschen können mal wieder neu justiert werden ... Momentan ist die Strandklause leider geschlossen, jedoch sind 2 Gaststätten im Umkreis von 10 min Entfernung mit dem Fahrrad erreichbar. Für ruhesuchende und naturverbundene Camper ist der Platz auf alle Fälle empfehlenswert. Leider gibt es noch keine Ver- und Entsorgung (Grauwasser) für Wohnmobile auf dem Platz bzw. in der näheren Umgebung. Kassettentoiletten/Chemietoiletten können jedoch entsorgt werden.
    LausitzerXXX schriebvor 8 Jahren

    Wir waren über Ostern auf diesem Platz,den Reisenden werden zum größten Teil schattige Stellplätze auf Wiese usw. zur Verfügung gestellt. Vorhanden ist auch ein schöner Spielplatz,ein Imbiss und eine Gaststätte. Die Betreiber sind sehr nett und Hilfsbereit was auch auf ihre Personal zutrifft, der Platz insgesamt ist sehr gepflegt, die einfachen Sanis waren immer Top sauber leider aber nur mit einem Schlüssel zugänglich und keine Kinderwaschbecken vorhanden und kein Babybad. Zum Duschen benötigt man keine Duschmarken sondern 50 Cent Stücke was ich gut finde. Ebenso ist auf dem Platz Internet via WLAN vorhanden, einzigster Nachteil man kann nur 1 Gerät auf den Netzwerkschlüssel anmelden. Für den Schlüssel für die Sanitäranlagen und die Schranke an der Haupteinfahrt muss man 20 € Kaution bei Anmeldung hinterlegen.

    Häufig gestellte Fragen zum Campinglatz Naturcampingplatz am Olbasee

    Liegt der Naturcampingplatz am Olbasee am See?

    Ja, Naturcampingplatz am Olbasee ist ein Platz direkt am Strand (See).

    Sind Hunde auf dem Campingplatz Naturcampingplatz am Olbasee erlaubt?

    Ja, Haustiere sind auf dem Campingplatz erlaubt.

    Hat der Campingplatz Naturcampingplatz am Olbasee einen Pool?

    Nein, Naturcampingplatz am Olbasee hat keinen Pool. Es gibt aber eine Bademöglichkeit in der Nähe des Campingplatzes (in 0 m).

    Erfahren Sie Einzelheiten zum Pool und anderen Ausstattungen auf dieser Seite.

    Ausgewählte Campingplätze

    Premium Partner
    ADAC Wohnmobilvermietung
    Huttopia Logo
    Yelloh Village logo
    Ardoer Logo
    LCEU Leadingcampings 2020
    Logo Holland Campings.de
    Club del Sol Logo
    Logo Hart-van-Limburg
    Deutschland
    Buchbare Campingplätze
    ADAC Camping / Stellplatz App

    Inklusive digitaler ADAC Campcard

    Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

    Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt, sowie Öffnungs- und Klickraten misst und Empfängerprofile anlegt, um den Newsletter besser auf meine Interessen abzustimmen. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

    Campingplatz besucht?
    Jetzt bewerten