Hier fehlen noch Bilder. Wir arbeiten dran.

PlatzinfosAusstattungPreiseKarteBewertungen

Camping Reles-Mühle

Jetzt bewerten
Dieser Campingplatz hat noch keine Bewertung.
Von Wald, Wiesen und Feldern umgebendes Gelände. Standplätze für Touristen in einem abgegrenzten Bereich. In einem Naturschutzgebiet.
Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

Platzinfos

Standplätze für Urlauber

30

(davon 30 parzelliert)

Mietunterkünfte

4

Plätze für Dauercamper

70

  • Parzellengröße: 100 m²
  • Campingplatz Gesamtfläche: 2 ha
  • Betriebszeit 2018: ganzjährig geöffnet
  • Höhe über NN: 270 m
  • Nächstgelegene Ortsmitte: Körperich (in 250 m)
  • Öffentliche Haltestelle: in 200 m
  • RP_79632

    Campingplatz-Suchnummer

    Diese Nummer kannst du auch für die Suche auf PiNCAMP und in der ADAC App verwenden.


Angebot & Ausstattung

Service

  • Entleerung von Abwassertanks

  • Entleerung von Kassettentoiletten

  • 30 CEE-Steckdosen (16 A)

  • Geschirrspülbecken

  • Wäschewaschbecken

  • Waschmaschine(n)

  • Wäschetrockner

Kinder

  • Kinderspielplatz

Sport

  • Fahrradverleih

Hunde

  • Einschränkungen auf Anfrage

Internet

  • WLAN auf dem gesamten Platzgelände

Unterhaltung

  • Unterhaltungsprogramm


Preise Sommer-Hauptsaison

Einzelpreise pro Nacht

Pro Person

3,50 EUR

3,50 EUR

Pro Kind

2 bis 14 Jahre

3,00 EUR

3,00 EUR

Pro Standplatz

7,00 EUR

7,00 EUR

Weitere Kosten

WLAN (WiFi)

Inklusive

Inklusive

Warmdusche

Inklusive

Inklusive

Hund pro Nacht

2,00 EUR

2,00 EUR

Strom pro kWh

0,50 EUR

0,50 EUR

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

19,50 EUR

19,50 EUR

Zahlungsmöglichkeiten

  • Barzahlung


Karte


Dieser Campingplatz hat noch keine Bewertung.

Warum machst du nicht den Anfang? Andere Camper werden es dir danken!