Camping in Nord-Trøndelag

6 Ergebnisse
1 - 6 von 6 Campingplätzen

Die skandinavische Provinz in Mittelnorwegen überzeugt mit gemäßigten Temperaturen, vielen Nationalparks und guter touristischer Infrastruktur. Die berühmten norwegischen Fjorde, Inseln im Nordatlantik und Berge im Landesinneren. Ob nun beim Camping am Meer mit der ganzen Familie oder auf den aussichtsreichen Wanderwegen in den Bergen – beim Camping in Nord-Trøndelag findet sich für jeden Urlauber das Passende.

Besonderheiten beim Camping in Nord-Trøndelag

Die Auswahl an Campingplätzen in Norwegen ist groß. Viele Campingplätze in Nord-Trøndelag befinden sich inmitten von Nationalparks und Naturschutzgebieten und bieten perfekte Bedingungen für Outdoorfans: Wandern, Fahrrad fahren, paddeln, Beeren pflücken, segeln, angeln – den Aktivitäten in der Natur scheinen hier keine Grenze gesetzt zu sein.

Viele der familienfreundlichen Campingplätze liegen in Küstennähe, hier ist ein Besuch der Fjorde im Westen der Region oder der in den Nordatlantik ragenden Halbinseln nicht nur für Kinder ein echter Höhepunkt. Dort kann die einzigartige Fauna der Küste beobachtet werden, Adlersafaris werden angeboten und bei Ausflügen mit dem Boot können die Urlauber mit etwas Glück auch einen Wal sichten!

Beste Reisezeit

Dank der milden Sommer mit angenehmem Klima und einer blühenden Natur ist vor allem diese Jahreszeit für Camping in Nord-Trøndelag zu empfehlen. Die Temperaturen bewegen sich in den Sommermonaten meist zwischen 15 bis 20 Grad Celsius. Damit sind in der Zeit von Mai bis August ideale Voraussetzungen zum Wandern, Angeln, Kanu fahren oder anderer Outdooraktivitäten gegeben.

Im Herbst und im Frühling kann es zu mehr Niederschlag kommen. Mit guter Ausrüstung lassen sich aber gerade dann die Ruhe der Landschaft und die beeindruckenden Naturschauspiele ungestört genießen. Da einige Campingplätze in den Bergen von Nord-Trøndelag auch in der Winterzeit ihre Besucher begrüßen, können die Urlauber hier die bekannten Skigebiete erkunden und unvergessliche Skiwanderungen oder Langlauftouren unternehmen.