Neuigkeiten

PiNCAMP gewinnt Gründerwettbewerb VIR Sprungbrett 2019

Am 25.06.2019 fand im Marshall Haus der Messe Berlin der Innovationswettbewerb VIR Sprungbrett statt. Dabei zeichnet der Verband Internet Reisevertrieb e.V. Startups der Online-Tourismusbranche, die mit besonders originellen Ideen begeistern, aus. Den ersten Platz belegte PiNCAMP, vertreten durch CEO Uwe Frers.

undefined

Uwe Frers mit der Siegertrophäe

Durchgesetzt gegen starke Konkurrenz

Nachdem eine aus Branchenexperten bestehende Jury aus allen Bewerbungen die Finalisten ausgewählt hatte, gingen insgesamt sechs Startups beim Finale des VIR Sprungbrett ins Rennen. Jedes einzelne durfte sieben Minuten lang auf der Bühne präsentieren, bevor die etwa 50-köpfige Jury schließlich PiNCAMP als Sieger auserkor.

Folgende Startups, in Reihenfolge des Auftritts, waren vertreten:

  • Adigi
  • Giggle
  • MOTOURISMO
  • PiNCAMP
  • Tripmind
  • DBA Deutsche BierAkademie

PiNCAMP bleibt auf der Siegerspur

Der Erfolg beim VIR Sprungbrett ist nicht der erste Sieg von PiNCAMP. Im April stand PiNCAMP bereits bei der VIR Startup Night Berlin ganz oben auf dem Siegertreppen. Im Mai krönte das Deutsche Institut für Servicequalität PiNCAMP zum Besten Online-Portal 2019 in der Kategorie Camping.

Artikel von Jan Auer

Du möchtest Teil des Erfolgteams von PiNCAMP werden? Wir sind auf der Suche nach Verstärkung.

Offene Stellen

Weitere Artikel in Neuigkeiten