Wurfzelte – Praktische Reisebegleiter

Wurfzelte sind die optimalen Begleiter für spontane Campingausflüge. Aber auch für Festivals oder Trips mit häufigen Standortwechseln sind die ultraleichten Zelte besten geeignet. Wie der Name schon vermuten lässt, sind Wurfzelte einfach in ihrer Handhabung: Es wird einfach in die Luft geworfen und das elastische Gestänge entfaltet sich. Dank des speziellen Faltmechanismus erfolgt der Aufbau des Wurfzelts somit in Sekundenschnelle. Und auch ein Wurfzelt zusammenbauen braucht es nur wenige Minuten. So bleibt mehr Zeit, um die Freizeitaktivitäten zu genießen. In der Regel ist das selbstaufbauende Zelt für 1-4 Personen konzipiert, mittlerweile gibt es aber auch Wurfzelte für die ganze Familie. Einfache Ausführungen sind bereits ab 20 Euro im Handel erhältlich. Fun Fact: Das Wurfzelt wird oft auch als Pop-Up Zelt bezeichnet, da es beim Entpacken regelrecht „aufpoppt“. Auch Sekundenzelt oder Faltzelt sind gängige Bezeichnungen.

Wurfzelt kaufen

Wer ein Wurfzelt kaufen möchte, sollte einige Dinge beachten. Wie bei jedem Zelt sollte das Außenzelt wasser- und winddicht sein. Außerdem sollte das Material gegen UV-Strahlung schützen. Belüftungsmöglichkeiten sind vor allem im Sommer von Vorteil. Wurfzelte sind in jedem gut sortierten Outdoor- oder Campinggeschäft sowie in zahlreichen Onlineshops erhältlich.

Alles zu Wildcamping

Weitere Artikel in Zelten