Kurz und knapp: An Bord der Fähre

Wo übernachte ich? Wie vertreibe ich mir die Zeit während der Überfahrt? Darf mein Hund mit an Bord? Wir haben für Sie eine Auswahl aus den Angeboten der verschiedenen Fährgesellschaften in puncto Schlafen, Essen, Unterhaltung, Haustiere und Service zusammengestellt.

undefined

Schlafen auf der Fähre: Kabine oder Schlafsessel?

  • Innen- und Außenkabinen (meist für 2 oder 4 Personen; mit Dusche, WC)
  • Suit/Juniorsuit
  • Schlafsaal
  • Schlafsessel

Essen auf der Fähre

  • Restaurant
  • Selbstbedienungs-Restaurant
  • Café
  • Snackbar
  • Cocktailbar
  • Eisdiele

Unterhaltung während der Überfahrt auf der Fähre

  • Pool
  • Sonnendeck
  • Fitnessstudio
  • Massage
  • Sauna
  • Disco
  • TV
  • Einkaufscenter
  • Kinderbereich, Kinderanimation
  • Casino
  • Videospiele
  • WLAN/Internetecke

Service auf der Fähre

  • Rezeption
  • Geldautomat
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten (Kühlschrank, Safe für Wertgegenstände)
  • Räume für Konferenzen oder zum Arbeiten

Haustiere auf dem Fährschiff

  • Haustiere werden befördert, wenn sie ein Ticket haben. An Deck müssen sie einen Maulkorb tragen, an der Leine geführt und vom Halter begleitet werden.
  • Aufenthalt in den Gesellschaftsräumen, den Kabinen (Ausnahme: spezielle Kabinen für Tierbesitzer) oder im Liegesesselbereich nicht gestattet. Haustiere müssen auf den Außendecks der Fähre bleiben.
  • Auf manchen Fähren gibt es Zwinger mit Hundeboxen auf Deck, teilweise mit Hundetoilette.
  • Teilweise werden spezielle Kabinen angeboten, in denen die Unterbringung von Haustieren erlaubt ist.
  • Bei Camping an Board können die Tiere im Campingfahrzeug übernachten. Sollten andere Passagiere sich gestört fühlen, müssen die Tiere in die vorgesehenen Boxen gebracht werden.
  • Beachte die verschiedenen Einreise- und Impfvorschriften der einzelnen Länder – auch während der Anreise zum Fährhafen.

Weitere Artikel in Campingwissen