Messen & Events

ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz Messe in der Maimarkthalle Mannheim

Gleich zum Start des neuen Jahres (4. bis 6. Januar 2020) haben Besucher auf dem ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz in der Maimarkthalle Mannheim die Gelegenheit sich für das anstehende Reisejahr inspirieren zu lassen. Rund 320 nationale und internationale Aussteller wollen das Publikum mit ihren Angeboten begeistern.

Vertreter aus den Branchen Camping, Caravan, Freizeit, Ferien und Touristik stehen den Gästen nicht nur am Messestand Rede und Antwort, sondern zeichnen auch für ein unterhaltsames Rahmenprogramm auf dem ReiseMarkt Rhein-Neckar verantwortlich.

Themenvielfalt auf dem ReiseMarkt Mannheim

Zum Auftakt der Messesaison ist der ReiseMarkt die perfekte Gelegenheit, um sich auf das Reisejahr 2020 einzustimmen. "In drei Tagen um die Welt" lautet in diesem Jahr das Motto, wenn die Messe zwischen dem 4. und 6. Januar 2020 ihre Tore öffnet. Mit einem breiten Spektrum an Themen möchte der ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz eine große Besucherschaft ansprechen. Von Wellnessurlaub über Busreisen, Kreuzfahrten, Individualreisen, Flugreisen bis hin zu Hotelurlaub und Städtetrips möchten die Veranstalter dem Publikum die Vielfalt und das Facettenreichtum des Reisens näher bringen. Der Bereich "Camping & Caravan" ist zu einem festen Bestandteil der Urlaubsmesse geworden.

Camping & Caravan erfreut sich wachsender Beliebtheit

messe-mannheim-generisch.png

© livertoon - stock.adobe.com

Zu den Reisetrends der vergangenen und der kommenden Jahre gehört auf jeden Fall Camping und Caravaning. Immer mehr Menschen können sich für das mobile Reisen begeistern. Ausgewählte Aussteller auf der Urlaubsmesse in Mannheim möchten den Besuchern lohnende Campingziele, Wohnmobile und Wohnwagen sowie die passende Ausrüstung anschaulich näher bringen.

Du willst mehr über Messen im kommenden Jahr erfahren? Auf der abf in Hannover kannst du dir Reiseinspiration holen und vieles rund um das Thema Camping erfahren.

Rahmenprogramm und Tombola auf der Touristikmesse

Das Messeangebot beschränkt sich nicht nur auf die rund 320 Aussteller, die den Besuchern die neuesten Reisetrends zeigen möchten. Das Rahmenprogramm bildet ebenso das Herz der Reisemesse: Filme und Multivisions-Shows von Weltenbummlern, die ihre Eindrücke und Erfahrungen vermitteln möchten, sind ebenso erlebenswert wie die Vorträge von Reiseautoren. Ein mehrfaches Highlight ist sicherlich die Tombola, denn Gäste haben die Gelegenheit wertvolle Reise- und Sachpreise zu gewinnen.

Adresse, Eintrittspreise und Öffnungszeiten vom ReiseMarkt 2020

Die Urlaubsmesse wird zwischen dem 04. und 06. Januar 2020 ausgerichtet, wobei einige Gäste den Vorteil nutzen können, dass es sich beim 6. Januar um einen Feiertag in Baden-Württemberg handelt (Heilige drei Könige). Die rund 7.700 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen den Besuchern täglich zwischen 10 und 18 Uhr offen.

Bei den Eintrittspreisen muss mit folgenden Kosten gerechnet werden:

  • Eintrittskarte normal: 8 Euro
  • Eintrittskarte ermäßigt: 6 Euro (Diese Regelung betrifft Rentner, Schüler, Studenten und Versorgungsempfänger nach Vorlage eines Ausweises)
  • Eintrittskarte Familie: 18 Euro (Der Eintrittspreis ist für zwei Erwachsene und alle Kinder bis einschließlich 17 Jahren vorgesehen)
  • Eintrittskarte Kinder: kostenfrei (Für Kinder bis einschließlich 6 Jahre ist der Eintritt frei)

Die Urlaubsmesse in Mannheim präsentiert sich äußerst kinderfreundlich. Während der Öffnungszeiten der Messe steht den Besuchern eine kostenfreie Kinderbetreuung zur Verfügung.

Artikel von Riko Wetendorf

Titelbild: © apfelweile - stock.adobe.com

Weitere Artikel in Messen & Events