Der Camper Van Summit Tirol – der Treffpunkt für Camper Van Fahrer

Vom 3. Bis 7. Oktober 2018 findet in Leutasch in Tirol zum nunmehr zweiten Mal das Camper Van Summit Meeting statt. Nach dem Erfolg im ersten Jahr wird das Event, das sich unter anderem an Camper Van Fahrer und Outdoorer aus verschiedenen Bereichen richtet, jetzt fortgesetzt. Die Besucher haben im Rahmen der Veranstaltung unter anderem die Möglichkeit, sich mit Herstellern und Bloggern eben nicht nur über die vergangene Saison, sondern auch über Trends, Vorlieben und Erfahrungen auszutauschen.

Die Vorfreude auf die kommende Saison steigt

Damit der Abschied vom sommerlichen Campinggefühl nicht ganz so sehr schmerzt, lockt auch auf dem diesjährigen Camper Van Summit wieder ein bunter Mix aus Angeboten aus den unterschiedlichsten Bereichen. Unter anderem gibt es News, Informationen und Produkte zu besonders beliebten Kategorien, wie zum Beispiel:

  • Wandern
  • Trailrunning und Mountainbike
  • Fotografie
  • Outdoor
  • Cooking
  • Klettern und Nordic Sports.

undefined

Selbst aktiv werden – der Camper Van Summit bietet viele Möglichkeiten

Um sich nicht nur zu informieren, sondern verschiedene Produkte auch selbst ausprobieren zu können, sollte im Rahmen eines Besuchs unbedingt auch der Test- und Workshopbereich in Augenschein genommen werden. Nützliches Basis- und Fortgeschrittenenwissen wird hingegen im Zusammenhang mit interessanten Expertenrunden und Bloggervorträgen vermittelt. Besonders spannend dürfte in diesem Jahr auch die Frage nach dem Überraschungsgast des Events sein.

Ein Outdoor Event vor einer wunderschönen Kulisse

Eine weitere Besonderheit des Camper Van Summit Meetings ist, dass dieses nicht nur mit Hinblick auf sein Angebot, sondern auch im Zusammenhang mit der gewählten Location überzeugt. Die Outdoor Fans treffen sich auf einem Gelände in der Mitte der Natur, vor einer wunderschönen Bergkulisse.

Auch wenn es sich bei der Veranstaltung um ein Event handelt, welches nicht nur mit namhaften Sponsoren arbeitet, sondern zudem auch mit vielseitigen Angeboten aufwartet, wurde sehr viel Wert auf eine leicht verständliche Organisation und ein hohes Maß an Transparenz gelegt. So profitiert der Besucher beispielsweise unter anderem davon, dass die verschiedenen Aktivitäten am Platz starten und die Vorträge separat davon abgehalten werden.

Kinder, die keine Lust auf Vorträge und Co. haben, haben die Möglichkeit, sich währenddessen im Kids Camp oder am Lagerfeuer zu vergnügen.

undefined

Das CVSM Gelände – viele Extras für einen hohen Besucherkomfort

Einmal angekommen, kann der Besucher nicht nur die verschiedenen Workshops und Vorträge besuchen, sondern profitiert weiterhin von einem eigenen Versorgungshaus inklusive WC, Dusche und Spülräumen. Weiterhin stehen ein Hallenbad und eine Sauna zur Verfügung.

Was kostet ein Besuch beim Camper Van Summit Meeting?

Die Kosten für die Teilnahme am Camper Van Summit Meeting sind von der Dauer des Aufenthalts abhängig. So schlägt das XXL Paket (vier Tage) mit 299 Euro, das XL Paket (drei Tage) mit 249 Euro und das L Paket (2 Tage) mit 199 Euro zu Buche.

Hierbei handelt es sich immer um All Inclusive Preise, so dass beispielsweise keine zusätzlichen Kosten für den Stellplatz und das Abendessen bzw. die Teilnahme am Programm berücksichtigt werden müssen. Fest steht, dass das Camper Van Summit Meeting sicherlich auch in diesem Jahr wieder etliche Gäste aus dem In- und Ausland anlocken wird. Da sich die Messe an eine größere Zielgruppe richtet und schon 2017 durch ihr reichhaltiges Angebot überzeugen konnte, dürften keine Wünsche offenbleiben.

Von Cornelia Wilhelm

Fotos: Camper Van Summit Meeting Pressefotos

Weitere Artikel in Messeberichte