Camping Burgstaller – Ein Platz an der Sonne

Camping Burgstaller ist die erste und einzige Campingplatzparzelle Europas, die sich nach der Sonne ausrichtet. Und Sonnenschein gibt’s ohnehin reichlich in Österreichs südlichsten und sonnenreichsten Bundesland.

Schon vorher für Innovation ausgezeichnet…

Liebenswert verrückt sind sie schon, die Burgstallers vom Millstätter See. Mit einem ungewöhnlichen Sanitärgebäude – außen verziert mit überdimensioniert großen Comicfiguren und innen mit einem Piratenschiff, das halbstündlich Kanonenschüsse abfeuert – wurde der Komfort-Campingpark Burgstaller mit dem ADAC Innovationspreis für Camping ausgezeichnet.

…und dann das!

Aus einer Schnappslaune heraus haben Vater Dieter und Sohn Arndt eine Parzelle in Art einer Drehscheibe entwickelt, die sich vollautomatisiert nach der Sonne ausrichtet. Ein Muss für alle Sonnenanbeter in Kärnten. Auf Komfort müssen sonnenhungrige Camper dabei nicht verzichten, denn bei einer Rotation von 12 Stunden für 360 Grad ist die Geschwindigkeit nicht wahrnehmbar. Die Drehscheibe ist belegt mit Kunstrasen und einer Palme, die ferngesteuert gezielt Schatten spenden kann. Verrückt, oder? In der Hauptsaison kostet dieser crazy Standplatz inklusive zwei Erwachsenen und einem Kind ab 58,30 € . Camper, die ihren Urlaub lieber unbewegt verbringen möchten, finden auch weitere Übernachtungsmöglichkeiten vor.

Mehr Infos

Text von Thomas Nitsch Bilder von Rasmus Kaessmann

Weitere Artikel in Camping News