Messen & Events

Die abf Hannover 2020: Freizeitmesse mit Caravaning & Camping

Zum Auftakt des neuen Jahres ist die abf Hannover 2020 eine hervorragende Messe, um in Norddeutschland das Campingjahr zu eröffnen. Die Freizeitmesse auf dem Messegelände in der niedersächsischen Landeshauptstadt kann mit verschiedenen Themenwelten aufwarten. Das Thema "Caravaning und Camping" wird dabei mit über 70 namhaften Herstellern und Fachhändlern vertreten sein.

abf Hannover mit langer Tradition

Die Messe abf kann in Hannover auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits 1978 wurde die Freizeit- und Einkaufsmesse das erste Mal veranstaltet, wobei "abf" als Verkürzung von "auto boot freizeit" stand. Im Laufe der Jahrzehnte vollzog die Messe mehrere Wandel, dennoch konnte sie ihren Status als Norddeutschlands größte Freizeitmesse behaupten. Mit der abf 2020 setzt sich diese lange Tradition fort.

Noch mehr Details zur Messe findest du auf der Webseite der abf.

Alle Infos sehen

abf 2020 "Faszination Asien" für Reiselustige und Sportbegeisterte

inspiration-asien-auf-der-abf-hannover.png

Faszination Asien auf der abf Hannover - Foto: ©abf Hannover

Traditionell widmet sich die Messe einer Partnerregion oder einem Partnerland. In diesem Jahr wird im Rahmen von "Faszination Asien" die Partnerregion Südostasien einem breiten Publikum vorgestellt. Auf einer 1.000 Quadratmeter großen Sonderfläche sollen den Besuchern Länder, Regionen und Highlights Südostasiens nähergebracht werden. Dabei setzen die Aussteller nicht nur auf ein informatives und kulturelles Rahmenprogramm, sondern auch auf kulinarische Genüsse. Mit typischen Gerichten aus Südostasien sollen Interessierte im wahrsten Sinne des Wortes auf den Geschmack gebracht werden.

Messebesucher, die sich für den Urlaub im Jahr 2020 inspirieren lassen möchten, sind auf der abf in Hannover genau richtig: Ein umfassendes Reise- und Informationsangebot zu internationalen Reisen und Fernzielen sind auf dem Messegelände vertreten.

Das Spektrum ist dabei äußerst vielschichtig, schließlich locken beispielsweise Tansania, USA und Kanada als Fernreiseziele und zugleich der immer populärer werdende Deutschland-Tourismus. Ausgehend vom Strandurlaub an der Nordsee über die Lüneburger Heide bis hin zu herrlichen Tagen in den Bergen gibt es auf der abf 2020 viel zu entdecken.

Caravaning und Camping auf der abf 2020

caravan-und-camping-auf-der-abf-hannover.png

Caravan und Camping auf der abf Hannover - Foto: ©abf Hannover

Ein wesentlicher Bestandteil der Messe ist das Thema "Caravaning und Camping". In den Hallen 21, 22 und 24 können sich interessierte Besucher voll und ganz dieser Leidenschaft hingeben. Campingplätze und Stellplätze stellen sich dem Publikum vor, zudem sind Aussteller aus den Bereichen Ausstattung, Autodachzelte, Campingbedarf, Faltcaravans/Zeltcaravans, Energieversorgung/Elektrogeräte und Markisen auf der abf vertreten.

70 namhafte Hersteller und Fachhändler werden ihre neuesten Modelle im Segment Wohnmobil und Wohnwagen vorstellen. Die Fahrzeuge werden sicherlich großen Anklang finden, schließlich haben immer mehr Menschen den Gedanken, sich ein Wohnmobil zu kaufen. Dabei beschränkt sich das Interesse nicht nur auf das Reisemobil, auch das passende Zubehör und die richtige Einrichtung ist für viele im Urlaub ausschlaggebend. Vorzelte, Luftvorzelte, Fahrzeugteile, Fahrwerke und Anhängevorrichtungen können deshalb auf der Freizeitmesse genau unter die Lupe genommen werden.

Auch wenn der Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen hierzulande immer populärer wird und viele Reisende zukünftig im Reisemobil unterwegs sein wollen, hat das klassische Zelt keinesfalls an Stellenwert verloren. Das große Familienzelt oder das kompakte Wurfzelt – in dieser Hinsicht gibt es viel zu entdecken.

Das Messeangebot im Bereich "Caravaning und Camping" präsentiert sich äußerst vielschichtig. Die Suche nach der passenden Fachliteratur, der günstigsten Versicherung oder der besten Finanzierung kann auf der abf 2020 durchaus erfolgreich sein. Verbände, Vereine und Organisationen sind eine Bereicherung bei den Ausstellern.

Und: Der Unterhaltungsaspekt darf auf einer Messe keinesfalls zu kurz kommen. Deshalb können sich die Besucher auf TV- und Radio-Star Bettina Tietjen freuen, die ihr Buch "Tietjen auf Tour" vorstellen möchte. Unter dem Aspekt "Warum Camping mich glücklich macht" wird den Gästen ein kurzweiliger Einblick gewährt.

Du willst mehr über Messen im kommenden Jahr erfahren? Auf der CMT 2020 in Stuttgart kannst du einen Einblick in die Vielfalt des Campings erhalten.

Heimtiermesse, Autotage und B.I.G als begleitende Messen

autotage-auf-der-abf-hannover.png

Autotage auf der abf Hannover - Foto: ©abf Hannover

In den Tagen vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2020 wird nicht nur die abf auf dem Messegelände in Hannover ausgerichtet. In der Halle 23 freut sich die "Autotage Hannover" auf eine rege Besucherschaft. Volvo, Jaguar Land Rover, Ford, Skoda, Mazda, Seat, Cupra, Mitsubishi oder Hyundai sind als Aussteller vertreten.

Dabei können sogar Probefahrten vereinbart werden. Die Supreme Heimtiermesse mit internationalen Zuchtschauen und Rassepräsentationen durch den Internationalen Hundeverband, der Rassekatzenausstellung sowie der Aquaristik- und Terraristik-Welt wird mit Sicherheit auch ihr Publikum finden. Die Halle 26 ist der B.I.G vorbehalten, die sich den Themen "Immobilien, Garten & Einrichten" widmet.

abf 2020: Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Die abf wird auf dem Messegelände in Hannover von Mittwoch, 29. Januar bis Sonntag, 2. Februar 2020 veranstaltet. Dabei öffnet die Freizeitmesse jeweils von 10 bis 18 Uhr ihre Tore.

  • Das reguläre Tagesticket ist für 13,50 Euro erhältlich.
  • Tagesticket ermäßigt für 12,50 Euro: Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Senioren ab 65 Jahre, Gruppen ab 10 Personen
  • Junior-Tagesticket für 8,50 Euro: Schüler/Jugendliche von 13 bis 17 Jahren – Ausnahme: Mittwoch bis Freitag: Eintritt frei in Begleitung eines Erwachsenen
  • Kinder bis 12 Jahre – Eintritt frei in Begleitung eines Erwachsenen
  • Nachmittagsticket für 6,50 Euro: ab 15 Uhr (Mi. – Fr.)
  • ADAC-Mitglieder für 12,50 Euro

Artikel von Riko Wetendorf

Titelbild: ©abf Hannover

Weitere Artikel in Messen & Events