Camping-News

PiNCAMP sucht das beste Camping-Foto

Bilder sind extrem wichtig bei der Auswahl des perfekten Campingplatzes. Das wissen auch wir von PiNCAMP, und deshalb haben wir im Sommer zu einer Aktion aufgerufen: Wir suchten Campingfans mit Geschick für die Kamera, die im PiNCAMP-Auftrag Campingplätze fotografieren. Die Reaktionen waren überwältigend. Uns erreichten über 250 Bewerbungen von Fotografie-begeisterten Campern. Am Ende begaben sich 22 Campingplatz-Fotografen in ganz Europa auf die Suche nach den schönsten Campingplatzbildern. Im September sammelten unsere fleißigen Helfer so Bildmaterial von 445 Campingplätzen ein – Wahnsinn!

Wir sagen Danke! Nun ist es an der Zeit, den PiNCAMP-Fotografen 2019 zu krönen. Der Gewinner kann sich auf eine Campingreise im Wert von 1.000 Euro freuen. Und du hast es in der Hand: Stimme zwischen dem 13.11. und dem 27.11. auf unserer Facebookseite für deinen Favoriten ab und lasse deinem Lieblingsbild eine “Gefällt mir”-Angabe da.

Zur Abstimmung

Wer hinter unseren PiNCAMP-Fotografen steckt, was sie alles auf ihrer Foto-Tour erlebt haben, welche “Wow!”-Momente es gab und wohin sie mit dem Gewinn verreisen würden, erfährst du hier:

Chris
Dominik
Julia und Patrick
Sabine
Simone und Björn
Susi und Frank
Trixi

Chris (Fotogebiet:: Sachsen, Thüringen und Schleswig-Holstein)

chris.png

“Ein bisschen Urlaub, ein bisschen Natur und gleich noch ein paar Fotos machen – das war ein super Erlebnis” so beschreibt Chris seine Erfahrung als PiNCAMP-Fotograf. Der gelernte Medienmanager ist sowieso 24/7 mit seiner Kamera unterwegs, auf der Suche nach der perfekten Aufnahme. Ein echtes “Wow!”-Erlebnis hatte Chris in Schleswig-Holstein als er spontan von Campingplatz-Betreibern auf Kaffee und Kuchen eingeladen wurde: “Die Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit der Betreiber in einer unglaublich schönen Umgebung war einfach super und das hätte ich nie erwartet.” Schleswig-Holstein war letztendlich auch Chris’ Lieblingsregion während der Tour, die Landschaft mit dem Meer direkt vor der Tür ist eben nicht zu übertreffen.

Hier sind die besten Fotos von Chris:

chris1.jpg

chris2.jpg

chris4.jpg

Dominik (Fotogebiet: Hessen und Niedersachsen)

dominik.png

Dominik ist ein wahres Multitasking-Talent. Wenn er nicht gerade für PiNCAMP unterwegs ist, arbeitet er nämlich noch als Deutschlehrer in einem Integrationsprojekt, leitet ein Amateurorchester, bringt Menschen das Trompetespielen bei und ist selbständig als Webdesigner und Videoproduzent. Außerdem wird er bald sein Referendariat als Musik- und Mathelehrer beginnen. Warum er sich trotzdem die Zeit genommen hat, um für PiNCAMP Campingplätze zu fotografieren? “Ich mag Campingurlaub, Arbeiten von unterwegs, neue Menschen und Orte kennenzulernen und die Fotografie; viel besser hätte man den Job ja kaum umschreiben können.” Falls Dominik die Campingreise gewinnt, zieht es ihn nach Skandinavien. Neben der Vielseitigkeit der Landschaft, schätzt er besonders das Jedermannsrecht, welches es erlaubt, Tage wie Nächte in der unberührten Natur zu verbringen.

Hier sind Dominiks schönste Fotos:

dominik1.jpg

dominik2.jpg

dominik3.jpg

Julia und Patrick (Fotogebiet: Schweden und Spanien)

julia.png

Julia und Patrick reisen seit dem 23. Juli mit ihrem Hund Jack in ihrem Campingbus durch Europa und berichten davon auf ihrem Blog Jack auf Reisen. Da kam die Ausschreibung für die PiNCAMP-Fotografen natürlich wie gerufen, denn unterwegs auf Campingplätzen sind die Drei ja sowieso. “Die Aktion war eine tolle Möglichkeit noch mehr von den Ländern zu entdecken. Wir haben unsere Reiseroute an die Campingplätze angepasst und dadurch viele schöne Orte entdeckt, die wir sonst wahrscheinlich nicht besucht hätten”, schwärmt Julia. Besonders interessant war für die Dauerurlauber, wie unterschiedlich und liebevoll gestaltet die meisten Campingplätze waren: “Der Job war extrem spannend und abwechslungsreich!” Obwohl Schweden und Norwegen für Julia und Patrick ein Traum für alle Camper sind, würden die beiden ihren Gewinn in Spanien oder Portugal einlösen, denn hier ist es eben auch im Winter kuschelig warm.

Die schönsten Fotos von Julia und Patrick:

julia1.jpg

julia2.jpg

julia3.jpg

Sabine (Fotogebiet: Hessen, Bayern, Baden-Württemberg)

sabine.png

Sabine und ihre drei Jungs sind noch echte Camping-Frischlinge: Erst seit Mai vereist die Familie im Wohnwagen und hat dabei richtig Spaß. Einige ihrer Campingabenteuer kannst du auf ihrem Instagram-Kanal @mehrkindcamping verfolgen. Der Job als PiNCAMP-Fotografin kam für Sabine daher eine echte Win Win Situation. Die gelernte Erzieherin konnte nun viele neue Plätze, viele freundliche Campingplatz-Betreiber sowie wahre “Campingurgesteine” kennenlernen und ganz nebenbei immer mal wieder einen netten Familienausflug unternehmen, denn ihre Kids nahm sie meist einfach mit. Besonders in Erinnerung ist Sabine der Campingplatz Dreieich-Offenthal geblieben: “Der Besitzer hat uns seinen Platz persönlich gezeigt und das mit so einer Begeisterung! Dieser Mann lebt Camping!” Im Falle des Gewinns würde Sabine mit ihrer Familie in das Campingland schlechthin reisen: die Niederlande.

Die schönsten Fotos von Sabine:

sabine1.JPG

sabine2.jpg

sabine3.jpg

Simone und Björn (Fotogebiet: Schweiz, Sächsische Schweiz)

womokind.png

Simone und Björn bilden zusammen mit ihrem Zwergschnauzer Monty den Campingblog Wohnmobilkind. Seit 2018 nehmen sie ihre Leser mit auf ihre Rundreisen durch ganz Europa und halten natürlich alles mit wunderschönen Fotos fest. Also warum das Ganze nicht noch mit der PiNCAMP-Fotoaktion verbinden, dachten sich die beiden, und schwups wurden sie zu den Fotografen für die Schweiz und die Sächsische Schweiz. Die Dankbarkeit einiger Platzbetreiber hat Simone und Björn dabei besonders berührt: “Es war schön zu sehen, dass besonders kleine Campingplätze sehr dankbar über die Aktion waren und uns hilfsbereit über den Platz geführt haben.”

Die schönsten Fotos von Simone und Björn:

womokind1.jpg

womokind2.jpg

womokind3.JPG

Susi und Frank (Fotogebiet: Baden-Württemberg)

susi.png

Wenn Susi und Frank nicht gerade als PiNCAMP-Fotografen unterwegs sind, sind sie am liebsten auf Mission für ihren Heimat-Verliebt Podcast. Sie stöbern das Besondere auf, interviewen spannende Menschen, erkunden Wanderwege und teilen ihre Eindrücke mit Fans und Wandergästen. Warum sie sich für den Job beworben haben? “Wir lieben die Schwäbische Alb und sind daher mit unserem Bussle immer unterwegs, natürlich auch mit der Kamera.” Im Nachhinein sind die beiden begeistert, wie viele Ecken ihres Bundeslandes sie durch die Aktion gesehen haben, wie viele verschiedene Menschen und Campingplätze sie kennenlernen durften und können mit diesen Eindrücken natürlich auch ihren Podcast bereichern. Wenn du noch mehr von Susi und Frank erfahren willst, hör doch einfach mal in ihren Heimat-Verliebt-Podcast herein.

Die schönsten Fotos von Susi und Frank:

susi1.jpg

susi2.jpg

susi3.jpg

Trixi (Fotogebiete: Gardasee, Bayern)

trixi.png

Groß, größer, Mobil Dick. PiNCAMP-Fotografin Trixi betreibt einen XXL-Blog für XXL-Reisemobile und reist seit Jahren mit ihrem großen Wohnmobil umher. Logisch, dass sie sich für unsere Aktion beworben hat, denn hier konnte sie ihre beiden Hobbies verbinden: Camping gepaart mit Fotografie. Privat nutzt Trixi jede freie Minute, um eine Kamera in die Hand zu nehmen. Egal, ob analog, Pocket-Cam oder Smartphone: “Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat.” Und Trixi hat ihren Job mit viel Spaß und Herzblut gemacht: “Eine Bereicherung waren die netten und interessanten Gespräche mit den Betreibern der Plätze. Mir wurden Anekdoten aus den Anfangszeiten des Campings erzählt, wie sich von damals kleinen Verkaufs-Kiosken die heutigen Campingplätze entwickelten. Alles in allem haben die Campingplatz-Betreiber eines gemeinsam: sie sind immer für uns Camper da, haben ein offenes Ohr. Vielen Dank an dieser Stelle an euch, liebe Campingplatzbetreiber.” Daneben ist sich Trixi noch einer Sache bewusst: “Jeder kann seinen Lieblingsplatz finden.”

Die schönsten Fotos von Trixi:

trixi1.jpeg

trixi2.jpeg

trixi3.jpeg

Artikel von David Blanke

Titelbild: © Witthaya - stock.adobe.com

Weitere Artikel in Camping-News