Campingplätze

Dauercamping in Bayern: 5 Plätze für den Langzeiturlaub

Du hast keine Lust mehr auf die Hektik der Großstadt? Du möchtest näher an der Natur wohnen und hast rein zufällig einen Wohnwagen vor der Tür stehen? Dann ist ein ausgedehnter Aufenthalt im Süden Deutschlands vielleicht genau das Richtige für dich. Entscheide dich für Dauercamping in Bayern und freue dich wahlweise über Ruhe und Erholung oder einen prall gefüllten Eventkalender von Januar bis Dezember. Hier findest du garantiert den richtigen Platz für deinen Geschmack.

Dauercamping in Bayern: abwechslungsreiche Aktivitäten das ganze Jahr

Beim Dauercamping in Bayern kommt garantiert keine Langeweile auf. Glitzernde Seenlandschaften laden zu ausgedehnten Spaziergängen, entspannten Bootstouren oder einem kühlen Bier mit Panoramablick ein. UNESCO-geschützte Schlösser und romantische Barockstädte bieten ausreichend Kulturprogramm für jeden Tag im Jahr. Und auch aktive Dauercamper kommen in Bayern voll auf ihre Kosten.

Im Sommer locken Wander- und Radwege zu abwechslungsreichen Tagesausflügen, während Wasserratten die Zeit beim Schwimmen, Segeln oder mit der Angelrute in der Hand davonrennt. Im Winter schnallst du dir die Langlaufskier entweder direkt vor dem Wohnwagen an oder nutzt einen der vielen Skibusse, die dich auf schnellstem Weg in das Schneeparadies der bayerischen Alpen bringen.

Zwischendurch lässt du dich je nach Vorliebe im Biergarten oder der Berghütte nieder. Und sollte es dich doch mal ins Ausland ziehen, hast du die Qual der Wahl: Spa-Genuss in Tschechiens prächtigen Kurorten, Opernfestspiele in der Mozartstadt Salzburg oder Alpenkäse und Kuhgeläut in der idyllischen Schweizer Bergwelt. Wer sich für Dauercamping in Bayern entscheidet, dem liegt die Welt nicht bloß buchstäblich zu Füßen.

Die besten Plätze für Dauercamping in Bayern

Zahlreiche Campingplätze haben das ganze Jahr über geöffnet, doch manche empfangen ausschließlich Kurzurlauber und eignen sich daher nicht für das Dauercamping in Bayern. Die hier aufgelisteten Campingplätze erfüllen beide Kriterien und wurden zudem vom ADAC mit mindestens vier Sternen ausgezeichnet. Die wunderbar idyllischen Lagen zu Füßen der Alpen, an lauschigen Seen oder mitten in der Weinlandschaft des Maintals machen das Dauercamping in Bayern perfekt.

Strandcamping Waging, Waging am See, Oberbayern

bayern-camping-waging.png

Fünf Sterne, platzweites WLAN und vielfältige Freizeitangebote locken gleichzeitig bis zu 460 Dauercamper an den Waginger See, rund 30 Kilometer westlich von Salzburg. Zwischen den Chiemgauer und Salzburger Alpenketten lässt es sich am wärmsten See Oberbayerns zu jeder Jahreszeit vorzüglich aushalten.

Die tägliche Morgengymnastik lässt dich fit in den Tag starten. Anschließend schwingst du deinen Schläger wahlweise auf dem Tennis- oder dem rund 7 Kilometer entfernten Golfplatz. Bootsbesitzer freuen sich über einen Liegeplatz unweit des Schlafplatzes, Hobbykapitäne mieten sich das passende Gefährt einfach beim platzeigenen Bootsverleih.

Der vierbeinige Freund kann sich am separaten Hundestrand austoben und anschließend unter der Hundedusche wieder wohnwagenreif gemacht werden. Ein Agility-Parcours sorgt für Abwechslung bei Haustier und Herrchen, die Kooperation mit einem Tierarzt für einen komplett sorgenfreien Aufenthalt. Du brauchst mal etwas Zeit für dich? Im angrenzenden Wellnessgarten Waging ziehst du ein paar Bahnen im Schwimmteich oder lockerst müde Glieder in der Saunalandschaft.

Zum Campingplatz

Campingpark Gitzenweiler Hof, Lindau, Schwaben

bayern-camping-gitzenweiler.png

Auch die bayrischen Schwaben haben beim Dauercamping in Bayern ein Ass im Ärmel, genauer gesagt: fünf Sterne zwischen Bodensee und der österreichischen Landesgrenze. Umgeben von Wiesen, Wäldern und idyllischen Weihern wohnst du hier auf einem von 310 Plätzen für Dauercamper nur rund 5 Kilomter vom Ufer des größten Sees in Deutschland.

Der platzeigene Veranstaltungskalender namens "Gitz Hits" sorgt dafür, dass beim Dauercamping in Bayern zu keiner Zeit Langeweile aufkommt. Verbessere deine Fotografie-Skills bei spannenden Workshops, koste Spezialitäten aus aller Welt auf dem Streetfood-Markt, führe dein Dirndl auf dem Oktoberfest aus oder vertreibe die Kälte beim Winterzauber mit Glühwein am prasselnden Lagerfeuer. Alternativ bieten ein beheizbares Freibad, ein Mehrzwecksportplatz, ein Kanuweiher, ein Pferdehof und der Golfplatz genügend Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Tagesgestaltung.

Zum Campingplatz

Via Claudia Camping, Lechbruck, Ostallgäu

bayern-camping-claudia.png

Zusammen mit 299 weiteren Dauercampern findest du am oberbayerischen Lechstausee dein neues Zuhause auf Zeit. Erkunde die angrenzenden Wasserstraßen mit dem eigenen Boot oder breite dein Handtuch am Naturbadesee aus und lass den Blick über die umliegenden Bergketten schweifen. Diesen kannst du auch beim Abschlag auf dem 3 Kilometer entfernten Golfplatz genießen oder du begibst dich bei geführten Bergtouren einfach selbst in luftige Höhen. Ein Skilift bringt dich im Winter ganz ohne eigenes Zutun hoch hinaus, während eine Loipe dich durch die angrenzenden Täler führt.

Der frühe Vogel trifft sich in den Sommermonaten bereits um 7:30 Uhr mit Gleichgesinnten an der platzeigenen Joggingstrecke. Etwas länger schlafen können die Teilnehmer der Yogakurse und Anwärter auf den neuen Torwand-Rekord. Tierliebhaber freuen sich über den nahegelegenen Pferdehof, Hunde über die speziell für sie angelegte Freilaufwiese. Nach 25 Kilometern Fahrt bist du von hier am Schloss Neuschwanstein, nach gut 50 Kilometern erreichst du den Skiort Garmisch-Partenkirchen oder den Starnberger See.

Zum Campingplatz

Camping Elbsee, Ruderatshofen, Ostallgäu

bayern-camping-elbsee.png

Der in einem Moor-Landschaftsschutzgebiet zwischen Wiesen und Wäldern am gleichnamigen Elbsee gelegene 5-Sterne-Campingplatz hat 180 Plätze für Dauercamper reserviert. Hast du deinen Wohnwagen erst einmal abgestellt, laden Rad- und Wanderwege zur sportlichen Betätigung ein. Auch am Wasser gibt es dank Bootsverleih und Angelmöglichkeiten Einiges zu tun, während dir Wanderführer auf Kräuter- und Moorwanderungen die Schönheit der umliegenden Natur näherbringen.

Noch mehr Wellness gönnst du dir in Sauna, Dampfbad, Salzgrotte und Hamam oder bringst deine innere Mitte bei Yoga und Qi Gong wieder zum Einklang. Im Winter führt eine Loipe direkt am Platz vorbei, ein Skitrockenraum macht deine Ski danach wieder einsatzbereit für die nächsten Tage. Ist es dir zu kalt für Outdoorsport, lässt der komplett eingerichtete Fitnessraum kaum noch Raum für Ausreden.

Zum Campingplatz

Camping Main-Spessart-Park, Lengfurt, Unterfranken

bayern-camping-spessart.png

Knapp 300 km weiter nördlich empfängt dieser 5-Sterne-Platz Camper zum Dauercamping in Unterfranken. Direkt am Main gelegen, ist er der perfekte Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen durch blühende Weinberge und die dichten Spessartwälder, in denen einst sogar Schneewittchen Unterschlupf gefunden haben soll. Radfahrer treten auf dem Mainradweg in die Pedale.

Abkühlung findest du im nahegelegenen Freibad der Gemeinde Triefenstein, wo vier Becken, ein Sprungbecken und weitere Wellness-Einrichtungen für erholsame Tiefenentspannung sorgen. Zweimal im Jahr laden die Sonderwochen „Camping und Kultur in Franken“ zum Entdecken der Region ein. Die rustikale Grillhütte mit offenem Kamin bildet anschließend den perfekten Treffpunkt für einen entspannten Tagesausklang in geselliger Runde.

Zum Campingplatz

Der richtige Platz für deine Dauercamping-Pläne in Bayern war noch nicht dabei? Dann wirf einen Blick auf unsere komplette Liste der Campingplätze in Bayern.

Jetzt entdecken

Artikel von Corinne Hilbert

Weitere Artikel in Campingplätze